Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Einstellung Überbrückungsgeld
(1 Leser) (1) Besucher
Überbrückungsgeld
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Einstellung Überbrückungsgeld
#12619
Re: Einstellung Überbrückungsgeld vor 10 Jahren, 11 Monaten Karma: 3
Wenn ein Arbeitsloser auf Grund der Arbeitsmarktsituation den Sprung in die Selbstständigkeit wagt, erhält er für einen bestimmten Zeitraum einen Überbrückungszuschuß von der Agentur für Arbeit. Schon sehr bald wird erkannt, das eine Selbstständigkeit doch mit erheblichen Risiken behaftet ist. Man hat zwar eine gute Geschäftsidee doch leider ist die Eigenkapitaldecke gering.

Zum Glück hat er die Möglichkeit eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit anzunehmen um dann in aller Ruhe seine gute Geschäftsidee weiter verwirklichen zu können. Auch wenn man einen Job angeboten bekommt bedeutet das doch nicht, das man langfristig einen Arbeitsplatz besitzt. Leider kennen wir alle das Prinzip to hire and to fire.

Unter diesem Gesichtspunkt würde ich das Gespräch mit der Agentur für Arbeit suchen und dort besonders meine jetzige und zukünftige Selbstständigkeit in den Vordergrund stellen.

Viele Leute, die ein Gewerbe angemeldet haben üben darüberhinaus eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit aus um später entscheiden zu können, lohnt sich meine Selbstständigkeit ja oder nein?
Von daher würde ich keine Angst haben, daß das restliche zugesagte Überbrückungsgeld gestrichen wird, da ja insgesamt die angestrengte Selbstständigkeit im Vordergrund steht.
Jim
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 106
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12620
Re: Einstellung Überbrückungsgeld vor 10 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Hallo Jim,

danke für deinen sehr konstruktiven Beitrag. Ich werde mich also mal bei der Agentur melden um das mal abzuklären. Das Ergebnis werde ich dann auch posten.

Danke und schönes Wochenende,
Tino
posemukkel
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 4
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12633
Re: Einstellung Überbrückungsgeld vor 10 Jahren, 10 Monaten Karma: 0
Dazu kann ich Dir ziemlich sicher bestätigen, daß das Überbrückungsgeld sofort eingestellt wird.
Du bist verpflichtet, die SV-pflichtige Stelle beim Arbeitsamt zu melden. Übrigens: sobald der neue Arbeitgeber die personelle Anmeldung bei der Sozialversicherung vornimmt, erhalten alle 4 Zweige der SV diese Mitteilung. Im schlimmsten Fall mußt Du später zurückzahlen und das ist bitter. (habe jahrelang Lohnbuchhaltung gemacht)
Es gibt nur eine Möglichkeiten: Stelle annehmen und
Gewerbe nebenzu laufen lassen, allerdings ohne Unterstützung oder den Job sausen lassen und dafür Überbrückungsgeld. Welche Geschäftsidee hast Du denn?

Habe mich diesbezüglich auch schon schlau gemacht z.b. unter www.gruenderzuschuss.de
Lieben Gruss
Maria-Luise
marialuise
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 10
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , Tom