Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Wegebauprogramm ab 50?
(1 Leser) (1) Besucher
U25, 50 & 58er Regelung
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Wegebauprogramm ab 50?
#10253
Re: Wegebauprogramm ab 50? vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 2
Da haben sie so ein teures Gesetz geschrieben und nun alles für die Katz! Im Original Hartz steht drinnen ab 55 Jahre 2x ALG II bis zur Rente ! Da Hartz sowie Arbeitsgeber wissen ,das Alte das Tempo der Norm nicht mehr schaffen kann. Wenn man am Schreibtisch sitzt wie Münte ,dann sicher aber der Kohle Kumpel oder der Metaller sowie die Bandarbeiterin oder Putze schaffen die Olympischen Leistungen nicht mehr! Da haben sie die Normen zu hoch getrieben!
Schon Blüm hatte 95, 50 + und die AG nahmen die Leute solange wie es was gab ,dann waren sie drausen ! Verschenktes Geld !
Andromeda
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 114
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11145
Re: Wegebauprogramm ab 50? vor 11 Jahren, 1 Monat Karma: 2
Programm für ältere Arbeitnehmer
Kabinett beschließt "Initiative 50 plus"

Das Bundeskabinett hat die Pläne von Arbeitsminister Franz Müntefering gebilligt, Arbeitnehmern über 50 Jahren wieder bessere Chancen im Berufsleben zu geben. Die "Initiative 50 plus" zielt darauf, Ältere länger im Arbeitsleben zu halten oder Arbeitslosen eine Chance zum Wiedereinstieg zu geben. So erhofft sich Müntefering von einem Kombilohn für über 50-Jährige eine neue Beschäftigung für bis zu 100.000 Arbeitslose.
www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID5901436,00.html
Damit die Alten nicht so viel Rente bekommen macht man sie vorher kapputt ! Sie werden gehetzt bis sie
sterben und die Jungen liegen faul rum !
Andromeda
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 114
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11151
Re: Wegebauprogramm ab 50? vor 11 Jahren, 1 Monat Karma: 1
Mir ist schon schlecht hierzu. Das ist doch erst der Anfang vom Niedriglohn. Erst müßen die ab 50 für einen Apfel und ein Ei arbeiten, dann ist der Weg geebnet für alle.

Hessenministerpräsident Koch ist da noch weiter. Er ist ja auch ein glühender Verpfechter des W2 Modells. Also kann davon nichts gutes kommen, so geschickt es auch verkleidet wird. Das komplette Programm aus Hessen unter:

http://www.hessen.de/irj/zentral_Internet?rid=zentral/zentral_Internet/nav/5ef/5ef5072f-a961-6401-e76c-d1505eb31b65,cff18dde-9f98-d01d-5ce7-b44e9169fccd,,,61a709f6-89c5-5401-e76c-d1505eb31b65.htm&uid=5ef5072f-a961-6401-e76c-d1505eb31b65
Zumutbarkeiten
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 133
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11161
Re: Wegebauprogramm ab 50? vor 11 Jahren, 1 Monat Karma: 2
Und zuvor müssen sie aber noch den letzen Notgroschen investieren in dem ..... Staat !!
Hartz IV: Lebensversicherungen gelten nicht immer als Schonvermögen
1.
Als Schonvermögen zur Altersvorsorge gilt nur das nach Bundesrecht ausdrücklich als Altersvorsorge geförderte Vermögen, z.B. die sog. Riester-Rente, sowie Lebensversicherungen. Bei Letzteren muss jedoch vertraglich vereinbart sein, dass sie nicht vor Eintritt in den Ruhestand verwertet werden dürfen. Das entschied aktuell das Hessische Landessozialgericht
1.
weiter :
www.anwalt-suchservice.de/rechtsprechung...neuzugaenge_7761.htm
Andromeda
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 114
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11172
Re: Wegebauprogramm ab 50? vor 11 Jahren, 1 Monat Karma: 1
Macht ja auch Sinn. Wenn man total verarmt ist gibt es nur folgende Möglichkeiten:

- Arbeiten bis man Tod umfällt. Nützt man dem Kapital und darf nichts beanspriuchen.

- Sein Glück im Ausland versuchen. Auch da ist man keine Belastung mehr für den " Staat ".

Also belogen und betrogen. Wenn ich an Wahlversprechen denke " Wie die Rente ist sicher " oder dann spare zusätzlich fürs Alter.

Dann kommt man schneller als man denkt in H4 und alles ist pfutsch.
Zumutbarkeiten
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 133
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11181
Re: Wegebauprogramm ab 50? vor 11 Jahren, 1 Monat Karma: 42
Ironie an; willkommen in der Realität
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , msphantom, Tom