Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Non-Stop-Bundeslemmingparty
(1 Leser) (1) Besucher
Politisches
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Non-Stop-Bundeslemmingparty
#12133
Non-Stop-Bundeslemmingparty vor 10 Jahren, 12 Monaten Karma: -8
Ich finde erschreckend, mit welcher Gleichgültigkeit und falschen Hoffnung die Mehrheit der Bevölkerung dem eigenen und fremden sozialen Abstieg immer breiterer Schichten zusieht und MEINT, das würde schonmal anders werden oder wenigstens sie nicht erwischen.

Feige und faul sehen sie zu, wie ihre Gräber geschaufelt und die ersten bereits hineingeworfen werden. Doch damit nicht genug: Diejenigen, welche NOCH nicht soweit sind, nehmen an der staatlichen Hetzjagd gegen die Betroffenen teil, indem sie Parolen über "Sozialschmarotzer" oder darüber, daß "wer arbeiten will auch Arbeit findet", nachkrähen.

Weiter so!



volle Größe:

http://static.flickr.com/120/304338976_b94f34a10f.jpg
Torsten
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 64
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12163
Re: Non-Stop-Bundeslemmingparty vor 10 Jahren, 12 Monaten Karma: 11
Hallo Torsten,

es steht Dir nicht zu über Menschen zu urteilen, die Du nicht kennst. Du kannst die User hier nicht als "feige und faul" beschimpfen und ihnen schon gar nicht unter stellen, dass sie zu sehen, "wie ihre Gräber geschaufelt werden".
Gleichgültig ist nicht Sicherheit auch keiner. Du maßt Dir hier eine Tonwahl an, die weder Dir, noch mir, noch jemand anderen zu steht.
Beantworte uns doch einfach mal unsere Fragen und weiche nicht ständig mit Deinen Parolen aus.
Übrigens mich würde es interessieren, ob Du politisch organisiert bist und wenn ja, was Deine Partei tut, um die Mißstände abzuschaffen. Aber ich glaube, statt einer ehrlichen Antwort werden von Dir wieder nur Parolen zu hören sein, die den Menschen und ihre Familien nicht weiter helfen.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
#12165
Re: Non-Stop-Bundeslemmingparty vor 10 Jahren, 12 Monaten  
hallöle,

ja, es gibt leute die meinen, weil die anderen sich so verhalten, müssen sie darüber lamentieren. es selber aber besser machen ,können sie auch nicht weil keiner da ist der, es ihnen gleich tut. und wo keiner ist der den anfang macht kann auch nichts getan werden, also meckern sie ein wenig rum, uber die feigheit und die faulheit.

folglich braucht mann nichts zu tun, weil die anderen auch nichts tun.

folglich hat mann ja eine gute ausrede.

die tun ja auch nichts. also was nützt es wenn ich was tue.

Gruß Roman[u]<br><br>Post ge&auml;ndert von: hupelmann, am: 24/11/2006 19:12
Hupelmann

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#12192
Re: Non-Stop-Bundeslemmingparty vor 10 Jahren, 12 Monaten Karma: -8
Hupelmann schrieb:
und wo keiner ist der den anfang macht kann auch nichts getan werden, also meckern sie ein wenig rum, uber die feigheit und die faulheit.

Oh, wir meckern mitnichten nur 'rum. Das erscheint nur Leuten so, welche sich sowenig um realistische gesellschaftliche Veränderungen kümmern, daß sie uns außerhalb des Internets nicht wahrnehmen.

Siehe z.B. http://kpdb.de
Torsten
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 64
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12193
Re: Non-Stop-Bundeslemmingparty vor 10 Jahren, 12 Monaten  
Hallo Torsten,

ich denke nicht, das ich mich, nicht, um realistische gesellschaftliche Veränderungen kümmer.

Im Gegenteil.

Ich versuche alles in meiner persönlichen Macht stehende zu tun , damit sich was ändert.
Allerding muss ich zu geben , das das manchmal nicht so einfach ist.
Es ist sogar so, das ich zur Arge gehe und mich mit den ALG I und II Beziehern, die dort warten, unterhalte und den einen oder anderen Ratschlag erteile.
Dies kann ich aber leider nur, wenn ich in der Nähe bin und Zeit habe, machen.
Ich bin fest der Überzeugung das du so etwas nicht machst.
Und die Partei auf die du verweist, auch nicht.
Meiner Meinung nach gibt es keine und ich meine wirklich keine, keine Partei, die das Richtige und bestmöglich für die Bevölkerung eines Landes tut. Auch deine nicht.


Mit freundlichen, Parteilosen, sich nichts gefallen lassenen aber unabänderlichen Grüßen,

Roman
Hupelmann

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#12199
Re: Non-Stop-Bundeslemmingparty vor 10 Jahren, 12 Monaten Karma: -8
Hupelmann schrieb:

Ich bin fest der Überzeugung das du so etwas nicht machst.
Und die Partei auf die du verweist, auch nicht.


Siehste, so schnell verbreitet man falsche Überzeugungen. Allerdings ist die Bereitschaft der Arbeitslosen, selbst etwas für sich und erst recht für Andere zu tun, noch äußerst gering. Bei unseren Veranstaltungen, Kundgebungen, Demonstrationen, Infoständen usw. sieht man immer nur dieselbe Handvoll Leute.

Ohne organisierten massenhaften Klassenkampf wird sich in diesem Staat gar nichts ändern. Die Herrschenden wären ja auch schön doof, ohne Druck Zugeständnisse zu machen, oder? Alle guten Ratschläge und anderen individuellen ALG-Schicksalsverbesserungen sind nur ein Pflaster auf ein Krebsgeschwür, welches täglich größer wird.
Torsten
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 64
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , Tom