Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Demokratie in der BRD?
(1 Leser) (1) Besucher
Politisches
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Demokratie in der BRD?
#11601
Demokratie in der BRD? vor 11 Jahren Karma: -8
Freiheit! Demokratie!

Was in der BRD Demokratie genannt wird, ist nichts Anderes als bürgerlich-parlamentarisches Kasperletheater für minderbegabte Dreijährige, in dem man aller vier Jahre den Kasper und die Farbe seiner Jacke wählen kann, aber weder die Hände, die ihn führen, noch das Stück, welches gespielt wird.

Deshalb ist auch die ständige Forderung nach einem Politikwandel innerhalb des parlamentarischen Systems hirnrissig, da gleichgültig ist, wer gerade den obersten Geschäftsführer des Kapitals mimt. Vertreten werden auf parlamentarischem Wege nur die Interessen des Großkapitals.

Ein Politikwandel kann NUR durch außerparlamentarischen Druck erreicht werden, und zwar nicht auf die politischen Lakaien des Kapitals, sondern durch ökonomischen Druck auf die Herren selbst. Weshalb in der asozialen aggressiven menschenfeidlichen BRD vorsorglich das Gerücht gestreut wird, der politische / Generalstreik sei verboten. Ist er aber nicht. Er wird nur bestraft. Wie geht das? Ganz einfach, indem man sich auf Rechtsverdrehungen von alten Nazijuristen aus den 50er Jahren beruft.

Es wird Zeit, nach inzwischen 57 Jahren BRD endlich eine freiheitliche demokratische Ordnung herzustellen. Oder wie seht Ihr das?
Torsten
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 64
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11604
Re: Demokratie in der BRD? vor 11 Jahren Karma: 11
Hallo Torsten,

wenn Du das Verbot oder die Bestrafung des Generalstreicks mit der Rechtssprechung alter "Nazijuristen"m der 50-iger Jahre begründest, stelle ich Dir jetzt die Frage: Wie begründest Du das Streikverbot in der DDR ??? Welcher Partei und Ideeologie gehörten diese Juristen an? Zu welcher Partei gehörten jene, die 1953 den Generalstreik blutig niedermetzeln ließen??? Waren es nicht jene Funktionäre, die sich Kommunisten nannten? Waren es nicht jene die den Sozialismus, den Du hier streitig erkämpfen willst, regierten? Willst Du wirklich, das sich auch das in dem von Dir gepriesenen Sozialismus wiederholt?
Ich und Millionen Menschen wollen werde die Nazizeit noch den Sozialsmus zurück, denn beide Systeme haben viel Leid über das deutsche Volk gebracht, auch wenn der Sozialismus in der DDR nicht mit der Nazizeit zu vergleichen ist, denn es gab sehr viele gute Seiten in der DDR. Nur ich sagte an anderer Stelle bereits, man darf die dunklen Seiten nicht vergessen und muß auch an diese erinnern, denn auch hier haben Menschen für ihren Glauben an die Freiheit ihr Leben gelassen.
Versuche Dich auch mal damit auseinander zusetzen statt ständig mit den gleichen Parolen zu aggitieren.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
#11614
Re: Demokratie in der BRD? vor 11 Jahren Karma: -8
Falke schrieb:
... DDR ... blutig niedermetzeln ... Sozialismus ... Nazizeit ... Sozialsmus ... beide Systeme haben viel Leid über das deutsche Volk gebracht ... nicht mit der Nazizeit zu vergleichen ... die dunklen Seiten ... Glauben an die Freiheit ihr Leben gelassen ...

Kannste bitte mal Deine mediengeprägten Pawlowschen Reflexe unterdrücken und bei Kritiken an der BRD nicht ständig von DDR (aber natürlich gaaar nicht!) gleich Nazidiktatur anfangen?

Was ist nun mit der Demokratie in der BRD?
Torsten
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 64
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11617
Re: Demokratie in der BRD? vor 11 Jahren Karma: 11
@ Torsten

ENTSCHULDIGE aber wo haben die dich denn ausgegraben?

Marx würde sich im Grabe rumdrehen wenn er deinen Mist hier lesen würde. Bischt du ein Stalinist oder Napoleaner?

Unrecht gibt es soviel in unserem Land (DDR/BRD ein Land!) du bist eine regelrechte Trantüte die wie ein Maulheld dicke Sprüche kloppt und anderen Sachen unterstellt die die weder meinten noch sagten.
Ich kann mir vorstellen daß du zu Hause von deiner Frau Prügel beziehst und immer sagst ja mache ich Schatz ja darf ich ein stückerl Wurscht bekomme. Und hier läßt du den Mann raushängen um dich zu Profilieren und den Hampelmaxe zu spielen. In meinen Augen benehmen sich so Jammerlapper und Lutscher!

Laß den Unfug hier sonst sag ich daß deiner Frau!
Meinungen sind gut Dummschwätzer nicht wenn Du etwas zu sagen hast hole dir die Genehmigung deiner Frau mit zensur möchte ja nicht das du Ärger bekommst!
Mal im ernst jetzt, lasse den Mist, wenn du was zu sagen hast dann ohne den Menschen hier was zu unterstellen und deine Parteipolitischen Neigungen jemanden aufdrängen zu wollen.Grüßele Chris
Teutone
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 71
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11619
Re: Demokratie in der BRD? vor 11 Jahren Karma: -8
Teutone schrieb:
[allerhand, aber kein einziges Sachargument]

Wie machst Du das nur, einen so langen, völlig argumentfreien Beitrag zu fabrizieren? Raspekt!
Torsten
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 64
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11620
Re: Demokratie in der BRD? vor 11 Jahren Karma: 11
Hallo Torsten,

ich habe deine Reaktion vorausgesehen.

Du Du haust hier Philosophie und Ideeolgie in einen Topf und rühst es um. Wenn Du von Pawlow redest, must Du ihn erst lesen und dann verstehen.
Ehrlich ich muß Teutone recht geben. Du trits hier in einer stalinistischen Selbstherlichkeit auf, die seines gleichen sucht. Wer nicht Deiner Meinung ist, der ist Dein Feind. Genau das hat den Staat DDR die Existenz gekosten. Rwegiert von selbstherlichen Menschen wie Du, die mit den gleichen Parolen wie Du auf die Gehirne der Menschen einhämmerten. Gab es trotzdem Menschen die anders dachten wurden sie weggesperrt um dann als Mensch Ware" gegen viel Westgeld in die BRD verkauft zu werden.
Du verleugnest die Schattenseite der DDR und Deinen Ausführungen nach auch die Opfer der sozialistischen Diktatur.

Was die Medienprägung betrifft, anders als Du bilde ich mir meine eigene Meinung. Ich brauche kein "Neues Deutschland" und keine "Junge Welt".

An Dich wurden soviele Frage zu Deinen Beiträgen gestellt und Du hast nicht eine konstruktiv beanwortet. Warum? Das beantworte ich Dir, weil Du sie nicht beantworten kannst, da Du nur mir Parolen aggitierst, Parolen, die Du vieleicht nicht einmal verstehst.

Ich möchte mal mit Nikolei Ostrowski enden, der da sagte:"Das wertvollste was der Mensch besitzt ist das Leben. Es wird ihm nur einmal gegeben....", egal in welcher Gesellschaftsform er lebt, Torsten.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , Tom