Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Demo am 21.10. ein Erfolg
(1 Leser) (1) Besucher
Politisches
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Demo am 21.10. ein Erfolg
#12033
Re: Demo am 21.10. ein Erfolg vor 11 Jahren Karma: 0
Na ja mit dem reinen Protest und einem nebulösem "Sozialismus" auf Transparenten wird man gottlob kaum noch viele Leute auf die Straße bringen können. 2004 bin ich in Berlin auch mindestens zehnmal bei den Montagsdemos mitgelatscht. Ich bin sogar dann mal in eine Anti-Harz-Initiative spaziert. Dort hatte ich dann nichts böses ahnend das bedingungslose Grundeinkommen als eine reale Alternative zu der Hartz4-Scheiße erwähnt und die Typen hätten mich fast geprügelt. Eine Frau kreischte hysterisch, daß sie ja auch jeden Morgen aus dem Bett klettern müsse usw usf.

Ich hab auch nichts gegen Arbeitszeitverkürzung. Aber als reine Phrase bringt das halt nichte. Man kann die Arbeitszeit, wie vieles andere, nur eu-weit regeln. Die EU gilt aber dem gro der Demonstranten als ein Feind der Menschheit, als ein Instrument des "Kapials" usw.
Obendrein tragen diese "edlen" Demonstranten wie z.B. Thorsten noch ein recht arrogantes Bild gegenüber den anderen Bürgern im Kopfe:
"Das Schlachtvieh rüttelt an den Leitzäunen zur Schlachtbank."
Klarer Fall von Zeugenjehova-Syndrom!

Wenn Thorsten sich selbst als armes kleines Würstchen begreift als Ohnmächtiger der von bösen Allmächtigen gebeutelt wird, ist das wirklich sein Bier. Ich nehme an solchen kleine-Würste-Demos jedenfalls nicht mehr so gerne teil, obendrein, wenn dann alle im Chor nach Arbeit winseln. Arbeit egal was! Hauptsache eben Arbeit. Das kann der Bau von U-Booten oder Minen sein, Neonleuchten für die Deutsche Bank oder Büroarbeit in einer großen Versicherung, die Zehnägel der Menschen versichert, die "Montage" von Klingeltönen, Kontrolleure im Nahverkehr usw, usf.
Warum gibt man den Leuten die hälfte der Kohle nicht einfach so, die können sich dann selbst überlegen, ob und was sie machen. Ich glaub das würde uns allen mehr nutzen!

Pato
Perestroika
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 41
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: admin, , , Tom