Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

ALGI + II
(1 Leser) (1) Besucher
Off Topic
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: ALGI + II
#5864
ALGI + II vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: 0
Ich bin 52 Jahre alt und seit 17 Monaten arbeitslos gemeldet. Als Arbeitsloser habe ich festgestellt, das meine Würde als Mensch sehr angekratzt ist. Eine Mithilfe beim erhöhen des Bruttosozialprodukts könnte ich helfen, aber ich darf nicht. Auch kann ich meine normale Lebensqualität nicht mehr beibehalten. Arbeitslosigkeit ist kein persönliches Problem mehr, sondern wir verursacht durch absolute falsche Politik.

Aus diesem Grunde bin ich der Meinung, dass es möglich sein müßte, mit Hilfe von Rechtsanwälten beim Bundesverfassungsgericht, eine Verfassungsklage einzureichen, mit dem Ziel, mindestens den Bezug von ALG1 bis zu einer echten neuen Arbeitsaufnahme bei zu behalten. Vielleicht kümmert sich dann jemand um uns.

Ist meine Meinung neu? Hat einer Ideen, wie dieser Weg angefangen werden kann?
Berthold
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#5866
Re: ALGI + II vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: -6
Hallo Berthold, mit deiner Meinung stehtst du nicht allein, schau mal im Forum nach, da gibt es einige Beiträge zu.Gruß Tammy
Tammy
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 203
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Wir brauchen mehr Arbeitsplätze, nicht mehr Druckmittel gegen Arbeitslose ( Heinrich Franke)
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Falke, , , Tom