Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

SPD und CDU wollen Rente mit 67 schnell vorziehen
(1 Leser) (1) Besucher
Off Topic
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: SPD und CDU wollen Rente mit 67 schnell vorziehen
#4699
SPD und CDU wollen Rente mit 67 schnell vorziehen vor 11 Jahren, 9 Monaten  
n-tv.de/629425.html Die Bundesregierung SPD und CDU will Rente mit 67 schnell vorziehen.Ich finde es blödsinnig.Schon jetzt sind Arbeitslose über 50 kaum vermittelbar
Hans

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4706
Re: SPD und CDU wollen Rente mit 67 schnell vorziehen vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Arbeiten mit über 50 bis 67? Das ist doch nicht das Thema! Es geht um Rentenkürzungen!!!
Dieses böse Wort nimmt man jedoch in Zeiten andauernden Wahlkampfes nicht in den Mund. Glaubst Du, unsere Politiker wissen nicht, dass keiner mit 67 mehr abreiten wird? So doof sind die auch nicht. Wenn sich die Aufregung gelegt hat, wird eine auch so bezeichnete Rentenkürzung kein Thema mehr sein.
57Fieber

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4719
Re: SPD und CDU wollen Rente mit 67 schnell vorziehen vor 11 Jahren, 9 Monaten  
moin hans!

ich sage mal, wer glaubt den Politikern denn in berlin denn überhaupt noch was.
arbeiten bis 67, das wird kaum jemand schaffen,wenn er nicht vorher sogar schon verstirbt!
heute gehören doch schon leute zwischen 30 und 40 jahren zum alten eisen.
aber diese sätze kommen nur von leuten die sich ja über ihre altersrente, (politiker), keine gedanken machen brauchen, die meisten altersrenten fallen dann doch im fünfstelligen betrag aus.
es wird so kommen, ist meine meinung, es wird immer mehr altersarmut geben und leute die überhaupt keine rente mehr kriegen.<br><br>Post ge&auml;ndert von: Sabrina, am: 02/02/2006 19:08
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4729
Re: SPD und CDU wollen Rente mit 67 schnell vorziehen vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Hallo Leute,

ich finde diese Regelung unserer Politik einfach unsinnig.
Dies soll lediglich eine Umschichtung bedeuten, zum anderen Menschen welche in Arbeit stehen dort zu belassen bis sie 67 Jahre sind .... dies hätte zur Folge das die Jugend dies Arbeitsplätze nicht erhalten würde.
Die Arbeitslosikeitsquote würde weiter steigen.

Ältere Menschen ohne Arbeit würden sich länger als gewollt der Staatlichen Überwachung und Kontrolle aus Hartz IV unterziehen müssen.

Einzig unsere Politiker werden in unserem Demokratischen Land nach ihrer Abwahl in ihre (wohlverdiente)Rente gehen und sämtlichen Gelder aus ihrern Tätigkeiten einstreichen.

Das ist Demokratie .... es ist Demokratie das die Politiker entscheiden wie es ihnen passt und der Bürger nichts mehr zu sagen hat.

Du bist Deutschland , ihr seit Deutschland .... gut die Hartz IV Empänger zählen hierzu leider nicht ... so die tatsächliche Meinung unserer Politiker.

Ist leider so .... ist schade .... *traurig*

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4944
Re: SPD und CDU wollen Rente mit 67 schnell vorziehen vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Das ist doch mal wieder sowas von Typisch für Deutschland. Da schleppen sich die alten Leutchen mit Stock und Gehwägelchen auf Arbeit sofern sie überhaubt noch welche haben, beziehen ansonsten Stütze die in den meisten Fällen geringer ausfallen wird als die Rente während die Jugend zu Hause sitzt und Däumchen drehen muß. auf diese Art und Weise können doch keine Arbeitsplätze frei werden.
Desweiteren wird an den Rentenjahren gezerrt was das Zeug hält, wie lange hat den ein 67 Jähriger noch zu Leben. Kommt noch soweit das irgendwann statt Rentenanträge Stricke ausgeliefert werden, das würde den Politikern doch entgegenkommen. Da bekommt die Aussage &quot;halte immer schön drauf, dort laufen 50 Euro&quot; eine ganz neue Bedeutung.
Und noch mal zu dem Spot&quot;Du bist Deutschland&quot; schaut euch doch mal an WER Deutschland ist, Politiker, Geschäftleute, Arbeitnehmer, die meisten davon alles gemachte Leute und sogar eine Katarina Witt die doch kaum in Deutschland ist..... HALLLLOOOOO, wir wären auch gern Deutschland, der spot entspricht doch in keinster weise der Realität, da wird wieder mal alles rosarot und schön geredet, aber so ist es nicht.
Tammy

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Falke, , , Tom