Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

In welcher Welt leben wir,
(1 Leser) (1) Besucher
Off Topic
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: In welcher Welt leben wir,
#10845
In welcher Welt leben wir, vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: -1
was sollen wir uns denn noch alles anhören, Zu letzt Herr Steinbrück mit seiner Urlaubsverzichtsäußerung (wie manche Leute bereits erkannt haben kann sich mancheiner schon jetzt keinen Urlaub mehr leisten), dann kommen noch diverse Lobbisten die noch mehr wollen als nur Urlaubsverzicht in dem man nicht mehr wegfährt, sondern realen Verzicht auf Urlaub im Arbeitsverhältnis, sofern man denn eins hat.
Ich fühle mich schon lange nicht mehr wohl hier, bei all diesen Hiobsbotschaften.
Arbeitslose werden zu Sklaven gemacht, alles wird teuerer immer mehr Freiheit wird genommen.
Nächstes Jahr wird es grausam, die Lebensmittel werden teuerer weil die Händler ihre gestiegenen Energiekosten etc. aufschlagen wollen, Gas und Öl werden wohl schon in diesem Jahr schon wieder steigen. Die Mehrwertsteuer wird uns allen zusetzen, denn dadurch wird schon wieder alles teuerer, hat es denn nicht gereicht was der Euro bewirkt hat.
Zu allem Überfluss schicken sie auch noch Bundeswehr in Krisengebiete als Kanonenfutter, als wenn sie nicht wüssten das wir dadurch auch zum Ziel für Attentate werden.
Echt zum verzweifeln das alles und keiner schreit auf, obwohl es schon vielen weh tut was bisher geschehen ist, echt traurig, armes Deutschland, da hilft auch keine WM mehr was.
Aber die Mehrheit der Deutschen hat sie ja gewählt, wenngleich auch nicht in dieser Konstellation.<br><br>Post ge&auml;ndert von: hagestolz, am: 20/08/2006 13:29
hagestolz
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 54
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11168
Re: In welcher Welt leben wir, vor 11 Jahren, 2 Monaten Karma: 2
Nun sind die Alten drann !!

Auszug:
Alte sollen Kartoffel schälen !!!

So könnten zum Beispiel pensionierte Lehrer einspringen, wenn Unterricht ausfällt. Aktiv bleiben, selber was tun – diese Formel beschwört Scherf für alle, die das Berufsleben hinter sich haben. In den Verein gehen, im Chor singen, Sport treiben: „Fit bleibt nur, wer was tut.“ Und sofort lokalisiert Scherf ein neuerliches Ärgernis: „Es ist Irrsinn, dass in den meisten Altersheimen nicht gearbeitet werden darf“. Die Heimbewohner könnten Kartoffeln schälen, im Garten arbeiten, Gemüse anbauen. Stattdessen werde das Essen fertig vorgesetzt und ein Gärtner bezahlt.

focus.msn.de/politik/deutschland/Henning-Scherf_nid_35646.html
Andromeda
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 114
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Falke, , , Tom