Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Nebenverdienst melden?
(1 Leser) (1) Besucher
Mini-Jobs
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Nebenverdienst melden?
#15009
Nebenverdienst melden? vor 9 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Hallo!

Ich habe keinen Anspruch auf ALG I und auch nicht auf ALG II (Harz 4).
Ich bin bei der AA als arbeitssuchend gemeldet.

Nun habe ich einen Aushilfsjob, also Minijob auf 400 Euro Basis angefangen.

Muss ich diesen bei der AA melden?
Nein, oder? Denn ich beziehe doch auch KEINE Gelder von der AA.
Und kann somit auch keine Leistungen unterschlagen, die mir nicht zustehen, oder?
Was meint ihr?
Mikrobe07
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15012
Re: Nebenverdienst melden? vor 9 Jahren, 11 Monaten Karma: -6
Mikrobe07 schrieb:
Hallo!

Ich habe keinen Anspruch auf ALG I und auch nicht auf ALG II (Harz 4).
Ich bin bei der AA als arbeitssuchend gemeldet.

Nun habe ich einen Aushilfsjob, also Minijob auf 400 Euro Basis angefangen.

Muss ich diesen bei der AA melden?
Nein, oder? Denn ich beziehe doch auch KEINE Gelder von der AA.
Und kann somit auch keine Leistungen unterschlagen, die mir nicht zustehen, oder?
Was meint ihr?



www.tacheles-sozialhilfe.de/
g.pamp
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 59
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15014
Re: Nebenverdienst melden? vor 9 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Schade, der Link, den Du gepostet hast ist doch für Empfänger von ALG I oder auch Harz 4. Und hilft mir überhaupt nicht weiter.
Dass man beim Bezug von Leistungen Änderungen wie einen Minijob melden muss ist mir klar, aber gibt eben nicht meine Sitation wieder.

Inzwischen glaube ich, bei allem was ich in den Broschüren der AA online gelesen und gefunden habe, dass ich mich nicht melden muss, eben weil ich nichts beziehe und keinen Anstpruch auf Arbeitslosenhilfe habe.
Mikrobe07
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15031
Re: Nebenverdienst melden? vor 9 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Hallo,

als ich 2 Jahre arbeitslos war hatte ich viele Nebenjobs um das Selbstwertgefühl zu behalten.
Bei mir war es so das ich jeden Nebenjob gefahrlos melden konnte ohne Abzüge zu erhalten.
Die Meldung war aber wichtig für den Fall das ich einen bestimmten Termin nicht einhalten konnte. Die Entschuldigung wurde sofort akzeptiert.
Galigula
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 4
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15034
Re: Nebenverdienst melden? vor 9 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
@ Galigula:
Danke, für Deine Antwort.
Du gehst von dem Fall aus, dass du Leistungen erhalten hast. Wie gesagt, dass man dann den Nebenjob melden muss ist mir klar.
Ich beziehe jedoch KEINE Leistungen, und auch wenn ich an Eingliederungsmaßnahmen nicht teilnehmen würde, hätte ich keine Nachteile (wie Sperren oder ähnliches) zu erwarten, da ich eben nichts bekomme. Daher macht es für mich wohl keinen Sinn meinen Minijob zu melden.
Mikrobe07
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , Tom