Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Brauch mal Hílfe
(1 Leser) (1) Besucher
KdU & Wohnraum
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Brauch mal Hílfe
#6228
Re: Brauch mal Hílfe vor 11 Jahren, 7 Monaten  
@dari.................


ein tip!!!!


setze dich mal mit dem jugendamt diesbezüglich in verbindung!!!!


desweiteren haben deine kinder im hinblick auf die "geschlechtsreife" ein recht auf eigene zimmer!!!ab ca. 11 jahren............

dh. jungen zusammen und mädels zusammen



gruß manu
manu

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6229
Re: Brauch mal Hílfe vor 11 Jahren, 7 Monaten  
hallo dari!

komisch auf einmal kommen die vom mat in die hufen,na dann warte mal ab, ob du die unterlagen die der sachbearbeiter erwehnt hat auch bei dir ankommen.

und bleibt am ball,es wird schon klappen.

und denkt noch mal über den vorschlag von manu nach.

hoffe ihr habt erfolg und halte uns mal auf dem laufenden, was aus der sach geworden ist.<br><br>Post ge&auml;ndert von: franky, am: 23/03/2006 16:23
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6241
Re: Brauch mal Hílfe vor 11 Jahren, 7 Monaten Karma: 0
Huhu
erstmal Danke an Euch 2 für die Antworten.
Der Brief vom Amt ist schon da mit 2 Mietbescheinigungen die ich vorher vom Vermieter ausfüllen lassen muss.
Wir haben eine Wohnung gefunden leider ist es wohlzu teuer fürs Amt mit 450 €kalt Miete und 75€ Nebenkosten,für uns wäre es Ideal
da vier Zimmer und ein stück Gartenanteil.
Aber wie gesagt Ich glaub nicht das wir da irgendwas von Durchbekommen werden.
Ansonsten halt ich Euch natürlich auf dem Laufenden.

Grüsse
Dari
Dari
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#6255
Re: Brauch mal Hílfe vor 11 Jahren, 7 Monaten  
hallo dari!

last es auf einen versuch ankommen,last die mietbescheinigung vom vermieter ausfüllen und fertig.

dann einfach mal abwarten was die arge sagt.

drücke euch die daumen und last euch nicht unterkriegen
!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6309
Re: Brauch mal Hílfe vor 11 Jahren, 6 Monaten  
Hallo,
tja da bin Ich wieder und noch etwas Frustrieter als vorher.Wir waren Heute bei dem Guten Menschen vom Amt,zum einem um Ihm mitzuteieln das wir die Mietnebenkostenabrechnung erhalten haben und er nächsten Monat keine Miete überweisen brauch,zum anderen um das mal abzuklären mit einer neuen Wohnung.
Also wir dürfen uns gerne eine Wohnung suchen die angemessen ist!!
Das heißt hier 90qm = 360€ Kaltmiete mehr zahlt er nicht.
Über Nebenkosten die zu zahlen wären da müsste er dann ne aufstellung haben was da alles dabei ist.
Umzugskosten und Renovierungskosten werden nicht gezahlt ,da das Amt uns Ja NICHT auffordet auszuziehen und daher nicht verpflichtet ist zuzahlen.
Der Grund das mein Sohn oder meine Tochter ein Recht auf ein eigenes Zimmer haben den streitet er uns nicht ab ,dies sei aber auch kein Grund fürs Amt Renovierungs/Umzugkosten zuzahlen!
Wir hatten uns eine Wohnung angeschaut die ich schon oben in meinem Post erwähnt hatte 450€ kalt und 75€ Nebenkosten ,die Wohnung würde bei ca.3,91€ pro qm liegen allerdings sind es 125qm und somit nicht mehr an gemessen laut Amt.
Hierauf unseren 64qm können die Kids nicht mal Freunde einladen .Es ist so frustrierend wenn ich die Augen meiner Kinder seh die Traurigkeit darin und ich kann nichts machen das macht mich regelrecht fertig.Wenn wir die 125qm Wohnung nehmen würden dann meinte er könne er uns gleich sagen das wir alle anderen Kosten selber tragen müssten und mit Geld dazu verdienen das stöße Ihm immer schwer auf ,weil um solche Wohnung bezahlen zu können dürfte man garnicht erst vom Amt Leben!!

Gruss
Dari
Dari

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6310
Re: Brauch mal Hílfe vor 11 Jahren, 6 Monaten  
hallo dari!

da heißt es wohl erst einmal weiter suchen nach geeigneten wohnungen, was ja wohl nicht leicht sein wird, bei den kosten die nur 360 euro kaltmiete nicht übersteigen dürfen laut amt, aber ich denke auch mal, das mann diesen kostenpunkt mal überprüfen lassen sollte, vielleicht mit hilfe eines anwalts für sozialrecht.
wegen der kosten für die beratung, holt ihr euch am besten einen beratungsschein beim amtsgericht, das für euch zuständig ist, den bekommt ihr gleich mit und mit dem geht ihr dann zu einem anwalt für sozialrecht.

vielleicht gibt es ja die möglichkeit bezüglich der umzugs und renovierungskosten ein darlehen über die arge zu bekommen,aber dieses ist eure entscheidung ob ihr schulden dies bezüglich machen wollt, aber nachfragen kann mann ja mal wegen eines darlehens,weil anders ist dieses wohl nicht zu schaffen.

bleibt weiter am ball und lasst euch nicht unterkriegen!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: admin, , , , Tom