Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Kein Untermietvertrag
(1 Leser) (1) Besucher
KdU & Wohnraum
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Kein Untermietvertrag
#5098
Kein Untermietvertrag vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Hallo zusammen,

ich bin mit meinem Freund zusammen gezogen. Er ist Beamter und bewohnt eine Dienstwohnung. Dienstwohnungen sind von der Untervermietung ausgeschlossen

Die ARGE hat mir nun heute den Bescheid zugesandt. Da wir "nicht Eheähnlich" sind, bekomme ich für mich und meine tochter knapp 400€ monatlich.

Die Unterkunftskosten in Höhe von 245,- wurden nicht anerkannt, da ich keinen Untermietvertrag habe.

Allerdings hat mir mein Freund eine Bescheinigung aufgesetzt, als Bestätigung.

Wäre ich nicht zu meinem Freund gezogen, hätte er die Wohnung aufgeben, da sie für eine Person viel zu groß ist. Ich wiederrum hätte meine bisherige Wohnung behalten, die natürlich teuerer als 245€ gewesen ist.

Nun meine Frage:

Muß mir die ARGE die Unterkunftskosten bezahlen, auch ohne Untermietvertrag?
Lohnt es sich wiederspruch einzulegen?
Gibts vielleicht schon Urteile darüber (die ich leider nicht gefunden habe)??
Sibeme

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5524
Re: Kein Untermietvertrag vor 11 Jahren, 9 Monaten Karma: 0
Hallo Du!
Sag mal wie hast du das hingekriegt,das du von der ARGE 400€ für dich und deine Tochter bekommst?Das Einkommen von deinem Freund wird doch mit angerechnet.Wäre nett wenn du mir zurückschreibst,habe nämlich die gleiche Situation.
Und zwar ziehe ich im Mai bzw.Juni von Schleswig-Holstein nach Niedersachsen mit meinem 12jährigen Sohn mit meinem Freund zusammen,er ist aber nicht der Vater des Kindes.Die ARGE teilte mir mit,das ich keinerlei Anspruch auf Alg2 mehr dann habe.Ich habe dann lediglich nur noch als Einkommen das Kindergeld.Der leibliche Vater und Ex-Ehemann zahlt nämlich auch keinen Unterhalt fürs Kind.Will und kann natürlich nicht verlangen,das mein Freund alles bezahlt.Da muss es doch eine Möglichkeit geben...Ich müßte mich und meinen Sohn sogar freiwillig teuer bei der Krankenkasse versichern.
Wir haben auch schon an einen Untermietvertrag gedacht.
Davon mal ab ,ich möchte dort natürlich arbeiten gehen,aber falls ich dort nicht gleich einen Teilzeit-Job finde,was mache ich bzw.wir dann???
Vielleicht hast du ja Lust darauf zu antworten oder vielleicht kann mir jemand anderes helfen.
Liebe Grüße an Euch
Tindy
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#5820
Re: Kein Untermietvertrag vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: 0
Hallo Tindy,

sorry das ich erst jetzt antworte!!

Ich habe der ARGE in jedem Schreiben bestätigt, daß wir zwar eine Beziehung führen, jedoch nicht "Finanziel füreinander einstehen"

Das geht bis zu 2-3 Jahren, da erst nach dieser Zeit die Beziehung als gefestigt, auf Dauer angelegt also als Eheähnlich gilt.

Es kommt natürlich auch drauf an, wie lange Du schon mit deinem Freund zusammen bist... In meinem Fall waren es nur 8 Monate.

Wenn Du lust hast, schreib mir eine Email, dann kann ich dir ein Gerichtsurteil zusenden. Hab sie dir als PM geschickt.

Gruß
Sibeme
Sibeme
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 4
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom