Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Heiz-u. Betriebskostenabrechnung
(1 Leser) (1) Besucher
KdU & Wohnraum
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Heiz-u. Betriebskostenabrechnung
#628
Re:Heiz-u. Betriebskostenabrechnung vor 11 Jahren, 11 Monaten  
Hallo devil,

habe mirnomals deine gesamten Beiträge genau durch gelesen.

Du hast wenn ich jetzt richtig verstehe eine Rückzahlung aus der Betriebskostenabrechnung 2004 erhalten.
Das heißt du hast die Summe "x" auf dein Konto erhalten.
In diesem Fall hast du natürlich jetzt in 2005 zusätzliche Einnahmen, und diese können natürlich als Einkommen angerechnet werden.

Dies hat allerdings nur wenig mit deiner Heizkostenabrechnung 2005 zu tun, denn deine Zahlung welche du erhalten hast , hat damit Einfluss auf deine Grundsicherung.
Und das heißt in diesem Fall das du diese natürlich melden musstest.
Das die ARGE diese dann bei deiner laufenden ALG II Leistung abziehen möchte ist klar.

Leider ist so, die Gesetze stammen nicht von mir

Wenn meine Ausführungen so stimmen, würde ich dir raten wie du bereits erwähnt hast, die Rückzahlung in Raten abzustottern.

Einbehalten können sie max. 10% mtl. deiner Leistungen, darüber liegende Beträge würden deine Grundsicherung gefährden.

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#635
Re:Heiz-u. Betriebskostenabrechnung vor 11 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Hallo Sabrina!
Erstmal vielen, vielen Dank für deine schnellen Antworten in den letzten Tagen.
Hatte eben einen Anruf von der Arge, sie lassen sich auf
eine Ratenzahlung von 42,- Euro ein, auf einen Zeitraum von 6 Monaten.
Und von der Ordungswidrigkeit sehen sie jetzt ab.
Ist ja schon mal besser, als 127,- Euro!
Doch mein Gedanke ist auch, wieviel 100.000 Empfängern muss es denn jetzt so gehen? Denn ich war wirklich davon ausgegeangen,was 2004 betrifft, fließt nicht in Harz IV mit ein, da es das Arbeitslosengeld II ja erst seit 01.01.05 gibt.
Danke nochmals!
mfg
devil
devil
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 100
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#649
Re:Heiz-u. Betriebskostenabrechnung vor 11 Jahren, 11 Monaten  
Hallo devil,

ist doch selbstverständlich !!!!

Da hast Du recht, ich denke mal es wird vielen Hartz IV Empfängern so oder so ähnlich gehen.

Mich freut es jedenfalls das es dir gelungen ist eine Ratenzahlung zu vereinbaren ... hast Du gut gemacht !!

Und jetzt klappt es vielleicht auch noch mit einem guten Job .... und es geht wieder aufwärts !!!!

Liebe Grüße
Sabrina

Ach, nicht vergessen .... wir sind auch weiterhin da
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1158
Re: Heiz-u. Betriebskostenabrechnung vor 11 Jahren, 11 Monaten  

HAllo,
ich kann folgendes empfehlen. Aus Erfahrung weis ich, dass es reicht eine Kopie des BAnkbeleges mit der monatlichen Überweisungsrate vorzulegen. Das müssen sie anerkennen.
Der Antrag kann bei Erhöhung der Raten neu beantragt werden

Gruss Grillpa
Grillpa

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: admin, , , , Tom