Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Automatische Partnerschaft lt. ALG II
(1 Leser) (1) Besucher
Gemeinschaften
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Automatische Partnerschaft lt. ALG II
#7833
Automatische Partnerschaft lt. ALG II vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Hallo, liebe Chater!
Nun haut es dem Fass ja wirklich den Boden aus, wenn die Reformen zur "automatischen Partnerschaft" nach 12 Monaten gemeinsamen Wohnens in Kraft tritt! Ich (53) wohne seit 7 Jahren in einer ausgesprochenen Zweck-WG mit dem Ziel, Mietkosten und Energiekosten usw. zu halbieren, mit einem jetzt 25-jährigen Bekannten zusammen, OHNE jegliche Beziehung auf familiärer oder sexueller Art. Nach dem neuen Gesetzt wohne ich aber plötzlich in einer (schwulen?) Partnerschaft, bloß weil wir länger als 12 Monate die Wohnung teilen. Nun bin ICH verpflichtet, zu beweisen, dass ich in keiner Partnerschaft wohne. Wer kann mir raten, wie das gehen soll??? Wie kann ich der ARGE beweisen, dass ich in keiner (schwulen) Partnerschaft lebe, um nicht mit dem neuen Gesetz bestraft zu werden. Trotz 4 Kindern habe ich auch nach meiner Scheidung andere sexuelle Präferenzen, als es die ARGE mir vordiktiert! Warte auf Euren Rat! Danke! Albatros02
Albatros02
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#7839
Re: Automatische Partnerschaft lt. ALG II vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Ja das ist wirklich ein starkes Stück was die sich von der Arge wieder leisten.Ich frage mich gerade,was macht die Arge,wenn Geschwister sich eine Wohnung teilen,sowas gibt es in meinem Bekanntenkreis auch.Hast du denn einen Untermietvertrag mit deinem Bekannten?Könntest vielleicht deinen Vermieter fragen ob er die Wohnung über 2 Mietveträge laufen lässt in dem die Kosten genau aufgeteilt sind.Das hat mein Bruder auch gemacht,weil er noch bei meiner Mutter wohnt und die Wohnung zu gross ist.Da hat es geklappt.
die_danny
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 36
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#7854
Re: Automatische Partnerschaft lt. ALG II vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Hallo, die_danny! Danke für Deine Antwort! Es ist bei uns folgendermaßen: Bis 1999 haben meine Frau und ich einen elternlosen Minderjährigen betreut, der extern in einer Wohnung des ASB untergebracht war. Als dieser Jugendliche nun volljährig wurde, fiel er aus der Betreuung durch den ASB raus und mußte sich eine eigene Wohnung suchen. Da es in meiner Ehe nach 23 Jahren zwischenzeitlich auch kriselte und eine Scheidung angesagt war, haben wir uns zusammengetan und aus kostengründen eine gemeinsame Wohnung bezogen. Der Mietvertrag läuft auf unser beider Namen gleichberechtigt, so wie es vom Sozialamt und später von der ARGE gefordert wurde. Bisher, also 7 Jahre wurde das auch so akzeptiert. Kein "Schwein" wäre bei einem Altersunterschied von 28 Jahren und fast 140 kg Lebensgewicht nur andeutungsweise auf den Gedanken gekommen, dass es sich dabei um eine Partnerschaft oder Bedarfsgemeinschaft handelt, Nein, aber die ARGE bestimmt das per Gesetz nun so und ich muß beweisen, dass das nicht so ist. Aber wie, bitte schön??? Sollen wir uns vor den Kontrolleuren der Arge nackt ausziehen, um zu beweisen, dass wir keine Erektion bekommen, also keine (schwulen) Partner sind? Ich komme mir so bekloppt vor bei der Vorstellung, wie ich hier per Gesetz gedehmütigt werde und kann mich nicht dagegen wehren...
Mit freundlichen Grüßen! Albatros02
Albatros02
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#8079
Re: Automatische Partnerschaft lt. ALG II vor 11 Jahren, 5 Monaten  
Hallo Albatros02.
Deine Wut über die nun "Partnerschaft" kann ich verstehen. Aber ich gebe Dir zu bedenken, dass Nicht die Arge die Gestze macht, sondern unsere Liebe0 Regierung. Die Arge Muß sich an die Gesetze halten, ob Sie schwachsinnig sind oder nicht.

Vielleicht sollte man so was mal an die Regierung schicken, damit Die sehen, was für Blödsinn die machen

Jade
Jade

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom