Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

nicht seine leiblichen Kinder!!!
(1 Leser) (1) Besucher
Gemeinschaften
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: nicht seine leiblichen Kinder!!!
#6058
nicht seine leiblichen Kinder!!! vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: 0
Hallo zusammen!

Erstmal grosses Lob für dieses Forum!

So,mal schauen ob ihr mir helfen könnt.

Ich werde nächsten Monat mit meinem Freund zusammen ziehen.Hete morgen bin ich also zu meinem neuen Wohnort gefahren um dort den Antrag zu stellen.

Jetzt hiess es das Einkommen meines Freundes würde komplett angerechnet werden. Habe ich was mich betrifft auch keinerlei Probleme,
AAAABER ich habe zwei Kinder aus meiner ersten Ehe(7+6) und ich sehe wirklich nicht ein warum mein Freund dafür komplett aufkommen soll. Auf seine Lohnsteuerkarte kann er sie ja auch nicht nehmen aber dafür zahlen darf er.Das kann ja wohl nicht sein.
Gibt es in dieser Hinsicht irgendwelche Paragraphen auf die ich mich berufen kann?
Ihr würdet mir wirklich sehr helfen!

Schon im Voraus vielen lieben Dank,

Claudi
Eule
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 17
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#6059
Re: nicht seine leiblichen Kinder!!! vor 11 Jahren, 8 Monaten  
Hallo Eule,

Fest steht:dein neuer Partner muss NICHT für deine Kinder aufkommen! Wenn ihr als eheähnliche Gemeinschaft eingestuft werdet (worüber ich mir Gedanken machen würde ob dies wirklich so ist) wird zwar das Einkommen deines Partners mit zur Berechnung herangezogen aber NICHt auf den Bedarf der Kinder mit aufgeteilt. Also Bitte unbedingt den Bescheid prüfen lassen.

Liebe Grüße
ramona35
ramona35

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom