Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Fachaufsichtsbeschwerde
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Fachaufsichtsbeschwerde
#9668
Fachaufsichtsbeschwerde vor 11 Jahren, 4 Monaten  
Hallo zusammen

Meine letzte Fachaufsichtsbeschwerde an den Leiter der ARGE ging ins Leere - die ARGE ist sich keiner Schuld bewußt
Weiß zufällig jemand wie die nächsthöhere Stelle in Berlin ist und wie man sowas vielleicht besser formuliert, sodaß das geprüft wird ?

Zur Vorgeschichte:
Die KdU wird seit 3 Monaten nicht mehr bezahlt. Begründung: etwas fadenscheinig, da jedesmal eine andere.Die Begründungen gehen von fehlendem Mietvertrag(obwohl der vorliegt) über zu hohe KdU wegen zuviel qm ( stimmt übrigens auch nicht, da in der letzten Bewilligungsperiode bezahlt wurde),Nachforschungen über meine Lebensverhältnisse bei Nachbarn usw.Der Knaller an der ganzen Geschichte: Ein Umzug in ein anderes Bundesland wird verweigert weil kein Grund vorliegt. Ich denke mal Grund genug sind meine auflaufenden Mietschulden.
Die Klage beim SG läuft bereits, ebenso noch eine Einstweilige Anordnung. Nun muß ich aber irgendwie meine Miete zahlen, ich kann schließlich nicht zig Monate auf den Klageausgang warten. Wer tritt denn dafür ein? Ich meine mal einen § gefunden zu haben wonach sogen. vorübergehende Leistung gezahlt werden muß?????
Vielleicht weiß einer von Euch jetzt noch Rat
Lotte

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom