Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Fortzahlungsantrag und Bescheid
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Fortzahlungsantrag und Bescheid
#9511
Fortzahlungsantrag und Bescheid vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: 0
Hallo,
ich habe am 6.6.06 einen Antrag auf Fortzahlung gestellt und habe mir den Empfang auch schriftlich bestätigen lassen. Ich habe aber bis heute noch keinen Bescheid bekommen, sollte ich unruhig werden ???
Ich habe 2 Kinder und würde ab 1.7.06 dann keine Miete mehr zahlen können, sollt das Geld nicht auf dem Konto sein.
Kann man das unterlassene Hilfeleistung nennen ???

Gruß Kutte Lehmann
kuttelehmann
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#9514
Re: Fortzahlungsantrag und Bescheid vor 11 Jahren, 4 Monaten  
Hallo kuttelehmann,

jetzt warte bitte mal ab, ob bis morgen dein Geld auch ohne Bescheid auf dem Konto landet. Ansonsten marschierst du am Monatg aufs Amt und fragst mal nach. Wenn nix kommt als Zahlungen, dann stellst du einen Antrag auf Vorschuss der zu erwartenden Leistungen.

Liebe Grüße
ramona35
ramona35

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#9571
Re: Fortzahlungsantrag und Bescheid vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: 0
Hallo,
Danke für die schnelle Antwort.
Ich war dann nun doch heute beim Amt, weil es mir keine Ruhe gelassen hat und ei siehe da druckt die Bearbeiterin mir einen Bescheid aus der am 27.6 bearbeitet wurde. Na Toll, doch so schnell und Geld ist trozdem nicht drauf.
Jetzt mußte ich noch warten und habe die Zeit genutzt um den Bescheid zu lesen und er ist falsch.
Unsere Miete hat sich erhöht und wir haben kein Einkommen, ausser Kindergeld ( was ich eigendlich nicht als Einkommen ansehe)aber laut Bescheid bekommen wir fast 200,00Euro weniger.
Was kann ich jetzt tun ??? wie schreibt man einen wirkungsvollen Wiederspruch ???
Bitte um Hilfe !!!

Gruß Kutte Lehmann:(
kuttelehmann
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#9572
Re: Fortzahlungsantrag und Bescheid vor 11 Jahren, 4 Monaten  
Hallo,

na das hört sich aber nicht gut an.
Ich schreib dir später eine PN.

"ausser Kindergeld ( was ich eigendlich nicht als Einkommen ansehe)" hierzu wende dich bitte mal an msphantom...........ok?!

Liebe Grüße
Ramona
ramona35

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#9608
Re: Fortzahlungsantrag und Bescheid vor 11 Jahren, 4 Monaten  
Hallo,
habe den Artikel von msphantom gelesen, aber ich kann mir erstmal nicht vorstellen das das Erfolg haben sollte.
Ich denke das ich erst einmal diese sache mit den falschen Bescheid aus der Welt bekommen muß.

Gruß Kutte Lehmann
kuttelehmann

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom