Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Frage zum Begriff "umgehend"
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Frage zum Begriff "umgehend"
#924
Frage zum Begriff "umgehend" vor 12 Jahren Karma: 0
Hallo alle zusammen,

erst mal einen herzlichen Dank an alle hier, die dieses Forum ermöglichen.

Jetzt zu meiner Frage: Ich bin seit einem Monat arbeitslos. Am 25. oder 26. Oktober (ich weiß es nicht mehr so genau) bekam ich einen Arbeitsstellen-Vorschlag vom Arbeitsamt (Schreiben mit Datum 24.10.). Ich schaffte es nicht, meine Bewerbung in derselben Woche loszuschicken. Bereits am 02.11. (Briefdatum 31.10.!) bekam ich einen Brief vom Arbeitsamt, in dem ich aufgefordert wurde, dazu Stellung zu nehmen (Anhörung), warum ich mich bei dieser Stelle nicht vorgestellt hätte. Nun würde es mich mal sehr interessieren, ob es irgendwelche Urteile gibt bzgl. des Begriffes "umgehend" und ob eine Aufforderung des Arbeitsamtes nach noch nicht einmal einer Woche überhaupt rechtens ist.

Vielen Dank schon mal vorab!

Viele Grüße
Astara
Astara
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#929
Re:Frage zum Begriff "umgehend" vor 12 Jahren Karma: -6
Hallo Astara,

vielleicht findest Du etwas in der Entscheidungsdatenbenk SGB II & SGB XII von Techeles e.V.
admin
NULL
Admin
Beiträge: 451
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom