Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Kontoauzüge
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1...345678910
THEMA: Kontoauzüge
#9911
Re: Kontoauzüge vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 0
Hallo Franky
Hallo Monitor
Hallo alle anderen

So, heute beim Anwalt gewesen.
Um es kurz zu machen: eine gute und eine schlechte Nachricht.

Zuerst die Schlechte...
Die Kontoauszüge müssen vorgelegt werden.
Die Gute...
Man kann alles schwärzen ausser die
Kontostände des Monatsendes, oder Anfang.

Tatsächlich ist es so das es auch das Amt nichts angeht was bei Ebay gehandelt wurde oder ob man Raten an Versandhäuser zahlt.

Die Situation ist wie folgt: Man kann die Abgabe der letzten drei Monate verweigern. Das Amt kann dann die Leistung verweigern und wird dies auch mit den fehlenden Belegen begründen.
Nun kann man Klage einreichen. Dauer, ca ein Jahr.
Das heisst man muss bis zum Prozess von irgendwas leben.
Das können die meisten aber nicht. Auch wir nicht.

Nun gibt es die Möglichkeit eines beschleunigten
Verfahrens. Um in den Genuss dieses Verfahrens zu kommen muss man aber selbst erstmal alles tun um dies zu verhindern.
Und dazu gehört das vorlegen der Auszüge.

Wir werden nun die Kontoauszüge komplett geschwärzt vorlegen, so wie der Anwalt geraten hat.
Sollte das Amt dann etwas zu meckern haben können wir
die Klage einreichen und ein beschleunigtes Verfahren verlangen.
Das ist der aktuelle Stand bei uns.
Möchte aber nochwas in eigener Sache loswerden.
Das mit dem " Kämpfen für mein Recht" hört sich gut an, ist aber garnicht so einfach.
In der Grossstadt mag es sein das man einen Anwalt findet der meine Interessen vertritt.
Auf dem Land ist das garnicht so einfach.
Die meisten Anwälte haben auch kein Interesse an solchen Verfahren weil es sich finanziell nicht lohnt
ein Jahr Schriftverkehr mit Behörden oder Ämtern
bis zum Prozess zu führen.
Zumal ja auch bei Gericht erst eine Kostenübernahme
beantragen werden muss. Wird zwar in der Regel gemacht, lohnt sich aber eben nicht für den Anwalt.
Trotzdem gebe ich dir, Franky, Recht. Man muss sich nicht alles gefallen lassen.
Also Leute, schwärzt eure Auszüge und legt sie vor.
Damit ist man erstmal auf der Sicheren Seite.
Und solange es keine einheitlichen Gerichtsurteile
gibt wird sich auch nicht viel ändern.
Es nützt einem Bayern nix wenn es in Hamburg ein Urteil zum Vorteil des Hilfeempfängers gibt.
Klar, wir könnten auch sofort klagen aber das Risiko auf ein anderslautendes Urteil ist nun mal da.

So,das war nur meine Meinung, also nicht schimpfen.
Werde euch aber weiter berichten wie es mit unserer Sache endet.

Grüsse euch
Michael

Post geändert von: Alomeik, am: 10/07/2006 13:50<br><br>Post ge&auml;ndert von: Alomeik, am: 10/07/2006 13:52
AloMeik
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#9920
Re: Kontoauzüge vor 11 Jahren, 3 Monaten  
hallo michael!

erst einmal mein kompliment an euch, das ihr den weg zum anwalt gegangen seit, dieses widerum ist ja auch nicht so selbstverständlich,aber das mit den schwärtzen der auszüge hört sich ja schon mal gut an,denn der aktuelle kontostand sollte einfach ausreichen und das muß auch eine so genannte arge akzeptieren. haltet uns mal auf dem laufenden was die arge dazu sagt bezüglich der schwärtzung der kontoauszüge.

also leute wie auch michael schon gesagt hat, schwärtzt eure auszüge und kämpft für euer recht,denn der datenschutz sollte auch und muß meiner meinung nach auch von den argen respektiert werden,ansonsten klagen dienstaufsichtsbeschwerde gegen den sachbearbeiter,presse ect.mann muß sich einfach zu wer setzen.

gruß frank:evil:
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#9937
Re: Kontoauzüge vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 0
Jetzt gibt es schon Schreiben von der ARGE, da steht drin:

&quot;Kontoauszüge von Ihrem wie auch dem Konto Ihrer Ehefrau für die Monate Mai und Juni 2006 fortlaufend und ohne Schwärzung&quot;
Maddin
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 9
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#9945
Re: Kontoauzüge vor 11 Jahren, 3 Monaten  
hallo maddin!

das ist ja wieder typisch arge,die gehen schon im vorraus davon aus,das mann vielleicht goldbaren ect im keller gebunkert haben könnte oder eben die großen geldbeträge aufen konto hat,deswegen leute laßt euch nicht durch solche schreiben verunsichern,ich habe meine kontoauszüge schon im jahr 2004 geschwärtzt wo ich für anfang 2005 hartz4 beantragt habe,gab auch keine probleme,für den fall, das es probleme gibt,anwalt für sozialrecht einschalten und sich gegen die arge zur wehr setzen.

aber maddin trotzdem danke für die info,hast du vielleicht die möglichkeit,dieses schreiben hier zu posten,würde mich mal sehr interessieren wie der schrieb aussieht,wehr schön wenn du es hinbekommen würdest.

leute postet weiter zu diesem thema!

gruß frank;)
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#10000
Re: Kontoauzüge vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 0
Franky schrieb:

aber maddin trotzdem danke für die info,hast du vielleicht die möglichkeit,dieses schreiben hier zu posten,würde mich mal sehr interessieren wie der schrieb aussieht,wehr schön wenn du es hinbekommen würdest.



Werd ich morgen mal versuchen

Gruß
Maddin
Maddin
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 9
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#10050
Re: Kontoauzüge vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 0
So,

hier das Schreiben:

Klickst Du hier

Punkt 9 betrifft die Kontoauszüge.

Gruß
Maddin
Maddin
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 9
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...345678910
Moderation: admin, , , , , Tom