Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Umzug in größere Wohnung?
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Umzug in größere Wohnung?
#7952
Umzug in größere Wohnung? vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Hallöchen,
bin alleinerziehende Mutter, mein Sohn ist jetzt zehn Monate alt.Zur Zeit Wohnen wir in einer 2,5 Zimmer Wohnung. Ich würde gerne in eine 3,5 Zi. Whg. ziehen, weil es doch ganz schön eng ist ohne Kinderzimmer.
Weiß jemand ob es eine Möglichkeit gibt einen Umzug über die ARGE finanziert zu bekommen? Ich habe gehört das einem wenn man einen Jungen hat ein Kinderzimmer "zusteht"???
MFG Mami
Mami
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 7
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#7958
Re: Umzug in größere Wohnung? vor 11 Jahren, 6 Monaten  
hallo mami!

wenn du in eine größere wohnung ziehen möchtest ist dieses immer mit der arge abzusprechen,da die kosten für unterkunft und heizung von der arge getragen werden
und sie immer laut aussage der arge angemessen sein sollen.

dir und dein sohn stehen soweit ich weiß bis zu 60m2 wohnungsgröße zu.

aber mache am besten nichts ohne absprache mit der arge

hoffe du hast erfolg!

gruß frank
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#7967
Re: Umzug in größere Wohnung? vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Hallo Frank,
danke für deine Antwort.Darüber hab ich mich schon informiert, es stimmt uns stehen 60m2 zu und ich müsste einen neuen Mietvertrag erst von der arge absegnen lassen bevor ich ihn unterschreiben darf. Mein Problem ist die Finanzierung des Umzuges und die Renovierung der neuen Wohnung. Gibt es dafür einmalige Beihilfen???
MFG Melanie
Mami
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 7
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#7974
Re: Umzug in größere Wohnung? vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: -6
Hallo Mami, wenn du von deinem Amt das OK hast würde ich auf alle Fälle einen Antrag auf finanzielle Hilfe stellen, Gruß tammy
Tammy
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 203
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Wir brauchen mehr Arbeitsplätze, nicht mehr Druckmittel gegen Arbeitslose ( Heinrich Franke)
 
#7975
Re: Umzug in größere Wohnung? vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Hallo Tammy,
das Problem ist ja das ich nur umziehen kann wenn ich Hilfen bekomme. Ansonsten kann ich es mir nicht leisten. Die ARGE sagt mit der Regelleistung ist alles abgedeckt und einmalige Beihilfe gibt es nicht. Ich könnte natürlich nen Antrag stellen und bei Ablehnung Widerspruch einlegen, aber wenn das nchts bringt steh ich da!
MFG Melanie:(
Mami
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 7
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom