Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Vielleicht zu viel verraten?
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Vielleicht zu viel verraten?
#7916
Vielleicht zu viel verraten? vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Hi Freunde,

habe da ein kleines Problem. Ich habe ein Antrag auf Arbeitslosengeld gestellt, da ich noch bei meinen Eltern lebe musste ich auch ihre Vermögensverhältnisse in das Formular reinschreiben. Danach habe ich erfahren das ich vielleicht zu viel verraten habe. Jetzt wollte ich fragen was mit den Anträgen passiert und ob das Finanzamt ohne Probleme darauf zugreifen kann. Vielen Dank im voraus und würde mich sehr über eure Antworten freuen.
Michel
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#7930
Re: Vielleicht zu viel verraten? vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: -6
Hallo Michel, die Vermögensangaben die du auf deinem Antrag machst werden vom Arbeitsamt mit Finanzamt und Banken abgeglichen, selbst wenn du diese Angaben nicht gemacht hättest würden diese dann ersichtlich werden und es kann passieren das du früher oder später Kontoauszüge, Sparbücher, Bausparverträge usw. vorlegen mußt, hättest du da irgendwas unterschlagen wären die dir mit der Mitwirkungspflichtsklausel gekommen.
Grüße tammy
Tammy
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 203
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Wir brauchen mehr Arbeitsplätze, nicht mehr Druckmittel gegen Arbeitslose ( Heinrich Franke)
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom