Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

eine ganz dringende frage: gutachten
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: eine ganz dringende frage: gutachten
#7753
eine ganz dringende frage: gutachten vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
ich brauch mal euren rat.
und zwar haben die jetzt bei mir ein gutachten eigeleitet weil ich wegen postraumatischer beöastungstörung seit 1,5 jahren zwar hartz kriege aber krankgeschreiben bin,aos dem arbeitsmarkt nicht zu verfügung stehe.
nun wollen sie ein gutachten machen um zu schauen ob ich liber arbeitsunfähig zum sozialamt soll.
mir wäre das sogar recht,da ich wirklich alle hände voll zu tun hab meine probleme zu bearbeiten (anzeige und co)
nun wollte ich aber dringend wissen was genau wi8rd bei dem gutachten gefragt? was genau untersucht?
auch körperlich?
darf man sich denn dann bei bestimmten fragen/untersuchungen verweigern weil die einen triggern?
darf ich eine vertrauensperson mitnehmen? ich klapp da sonst zusammen.
wenn ihr rat wisst,würd mich das sehr freuen.
Brainchaos
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 9
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#7758
Re: eine ganz dringende frage: gutachten vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 42
Hi,

ich versuche mal dir kompetent zu antworten; Also eine posttraumatische Belastungsstörung ... das sind keine penuts:( also hast du wirklich erstmal mehr mit dir zu tun und bist Belastungen des Arbeitsalltags - geschweige denn Schikanen der Argen kaum gewachsen. Also Termin unbedingt wahr nehmen. Eine Person deines Vertrauens unbedingt mitnehmen, denn dies darf dir nicht verweigert nehmen. Eltern oder ältere resolute Menschen sind da sehr gut geeignet. Der Doc wird dich vermutlich nach deiner Vorgeschichte befragen, vielleicht auch kurz körperlich untersuchen und wichtig ist nur eines; sag ihm die Wahrheit wie es dir geht, wovor du Angst hast, was dich belastet und so weiter.

Wenn du in das Sozialgeld fällst hat das einen großen Vorteil; du bist für das Arbeitsamt nicht mehr Kunde sondern kannst dich völlig um deine akuten Probleme kümmern. Finanziell ist dies das selbe und wenn du wieder fit bist, kommst du zurück ins AL II und vielleicht in einen Job und in ein Neues Leben. Erstmal aber must du gesund werden also keine Angst vor dem Termin. Gehe nicht alleine hin, sei offen und erlich und alles wird laufen. Viel Glück und alles Gute Farnmausi
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
#7760
Re: eine ganz dringende frage: gutachten vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
hallöchen...
danke vielmals für deine schnelle antwort.
ich nehm eine sehr kompetente person mit von einem verein der mir viel hilft.die kommt mit rein,komme was da wolle.


aber was genau untersuchen die?
ich sags ganz ehrlich ich zieh mich da net aus...nicht mal blutdruck messen geht..also nix mit anfassen oder so.hab schiss das die das gegen mich verwenden.

oder wenn die sachen fragen...so warum und so...*angst*
Brainchaos
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 9
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#7762
Re: eine ganz dringende frage: gutachten vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 42
Also bleib locker, es beißt dich niemand. Sage dem Doc du möchtest dich nicht ausziehen weil du Angst hast und er muß es respektieren. Aber rede mit ihm. Du bist nicht alleine also kann dir nichts passieren. Glaub mir. Viel Glück und mache dich nicht verrückt. Bei einem Zahnarzt ist es schlimmer ... schmunzel .. das klappt schon Farnmausi
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom