Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Arbeitslos und Studium ?!
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Arbeitslos und Studium ?!
#7061
Arbeitslos und Studium ?! vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Hallo,

nachdem mir mein AA-Berater vorerst keine Auskunft gibt, da ich noch nicht Arbeitslos bin versuche ich es mal hier:

Ich bin Erzieherin und werde wahrscheinlich (befristeter Arbeitsvertrag) im Juli arbeitlos.

Da in meinem Beruf kaum freie Stellen existieren, würde ich gerne ab Oktober Sozialpäd studieren.

Das Einkommen meines Mannes reicht aber kaum aus, um uns (2 + Kind) zu finanzieren.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es für mich ?

Danke für eure Hilfe !

Bettina
biotopwilli
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#7315
Re: Arbeitslos und Studium ?! vor 11 Jahren, 6 Monaten  
Das wird schwierig! Bafög fällt weg da ja schon eine Ausbildung gemacht wurde und die ausbildung erziehrin nicht als vorausbildung zum studium anerkannt wird/da gleicher abschluss erfordelich ist.
Einzige möglichkeit, so weit ich weiß, ist sich einschreiben und dann als honorarkraft arbeiten, findet man immer was, da als student keine steuern fällig sind (bis zu einem bestimmten betrag). Also studieren und arbeiten! das müssen viele machen (selbst studentin des fachbereiches).
Du solltest dir überlegen ob du auch die studiengebühren tragen kannst? weiß ja nicht in welchem bundeslan du wohnst, aber durch aktuelle entwicklung wird es ab 2007 fats überall fällig. Also 500 euro pro semester, alsso 1000 pro jahr plus semstergebühren, ca. 200 euro pro jahr. heißt jeden monat 100 euro plus unterhalt ist nötig zum verdienen. viel glück
XXArtrejuXX

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom