Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

ALG II Praktikum im Ausland
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: ALG II Praktikum im Ausland
#6503
ALG II Praktikum im Ausland vor 11 Jahren, 7 Monaten  
Hallo,
Ich habe Ende letzten Jahres an einem 3-monatigem Sprachkurs teilgenommen mit anschließendem 4-wöchigen Praktikum, welches aber jetzt erst am 18.4. beginnen soll. Ich erhalte z.Z. keine Leistungen von der ARGE, da mein Freundin zuviel verdient. Gestern habe ich meinen SWL Antrag mit Bestätigung des Arbeitgebers in Schweden, Routenplanung, Fährkosten, etc. eingereicht mit dem Hinweis bitte etwas hin zu machen mit der Bearbeitung weil ich die Kohle nach Möglichkeit vor Reiseantritt brauche. Wir können es uns nämlich nicht leisten, trotz des "wahnsinnigen" Gehalts meiner Freundin noch zusätzlich meine Wohnung in SWE und die Fahrkosten zu übernehmen. Nun ruft mich heute morgen meine Vermittlerin, oder was auch immer die nun ist, an und fragt warum ich nach Ende meines Sprachkurses keinen ALG II Antrag gestellt habe? Ich sagte ihr das ich dies getan habe und ich auch einen Bescheid habe, aber keine Leistungen erhalte. (Soviel zur Kommunikation bei der ARGE untereinander)Sie sagte "Ohh, da muss ich jetzt erstmal sehen wie wir das bezahlen"! Jetzt würde ich gerne wissen ob die mir die Übernahme der Kosten für mein Praktikum verweigern können, aufgrund der Tatsache das ich keine Leistung erhalte?
Sören

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom