Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Schlechter Job, AG will mich nicht kündigen
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Schlechter Job, AG will mich nicht kündigen
#6336
Schlechter Job, AG will mich nicht kündigen vor 11 Jahren, 7 Monaten  
Hallo,

ich habe am Montag (gestern!) einen Job in einem Call Center angefangen. Besser als arbeitslos dachte ich.

Es war aber genau so ein niveauloser, belästigender & Leute nervender Job wie der eines SKL-Anrufers...

Das machte mir und den anderen natürlich keinen Spaß, deshalb habe ich heut Mittag darum gebeten mich zu kündigen.

Der Arbeitgeber will den Vertrag (Teilzeitvertrag mit 22-45 Stunden pro Woche) aber nur per Aufhebung oder Kündigung durch mich beenden.

Kündigung meinerseits bedeutet doch Sperrzeit vom Arbeitsamt, oder? Aufhebung bedeutet keinen Cent für meine Arbeit und auch Sperrzeit?

Was soll ich den jetzt am besten machen? Die Arbeit ist echt unwürdig. Aufgrund meiner Magenschmerzen hab ich jetzt erstmal Krankenschein...
Michael

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6346
Re: Schlechter Job, AG will mich nicht kündigen vor 11 Jahren, 7 Monaten Karma: 0
Auf keinen Fall selbst kündigen!!!
Wesen
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#6347
Re: Schlechter Job, AG will mich nicht kündigen vor 11 Jahren, 7 Monaten  
hallo michael!

wenn du selbst kündigst oder wie du beschrieben hast einen aufhebungsvertrag unterschreibst, bekommst du vom amt eine sperre von 12 wochen, 3 monate.

also solltest du dir diesen schritt nochmal genau überlegen.

wenn du überlegst,gibt es auch andere wege, huste schnief ect, ich denke du weißt was gemeint ist.

aber überlege dir jeden schritt genau und mache keine schnellschüsse!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6360
Re: Schlechter Job, AG will mich nicht kündigen vor 11 Jahren, 7 Monaten  
Danke für die Antworten. Ist schon krass.

Und das gilt auch so für mich obwohl ich nur en befristeten Teilzeitvertrag hab?

Wie is das denn jetzt mit Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Also im Vertrag steht mindestens 20 Stunden Arbeitszeit (maximal 45), also bekomme ich jetzt für 20 Stunden Lohnfortzahlung?

Hab die AU-Bescheinigung heute gefaxt und werde sie sicherheitshalber per Post nachsenden. Werd dann einfach mal en Zettel beilegen "bitte kündigt mich". Dürfte doch unproblematisch sein, oder? Das ganze schlägt mir nämlich wirklich auf den Magen...

Ich glaube einigen bei der Firma gehts ähnlich, un das läuft ja da auch am laufenden Band so. Un das is wohl auch bewußte Schikane seitens der Firma, also nicht zu kündigen, da die meisten das Arbeitsamt im Nacken haben. Deshalb will ich so ne kleine Info/Leitfaden für Ausstiegswillige (wohl die meisten) zu machen. Wobei ich da für Formulierungshilfe sehr offen und dankbar wäre.

Denk mal das ich das auch mal bei Verdi vortragen werde, bin ja Mitglied. Könnte mir sogar vorstellen in der Pause draußen en paar Flugblätter in die Hand zu drücken. Die meisten sind zwar auch so nach kurzer Zeit wieder weg (wer will darf natürlich gerne bleiben), aber viele Aussteiger ham sicher schon Probleme bekommen... und das muß nicht sein.

Jetzt geh ich aber erstmal raus
Michael

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6361
Re: Schlechter Job, AG will mich nicht kündigen vor 11 Jahren, 7 Monaten  
hallo michael!

deinen lohn muß dein arbeitgeber auch im krankheitsfall weiter bezahlen, bis zu sechs wochen.

das mit dem zettel bitte kündigt mich, würde ich an deiner stelle doch unterlassen, dieser schrieb kann wieder gegen dich verwendet werden bzw.durch deinem arbeitgeber dem arbeitsamt zugespielt werden.

schicke die krankenmeldung am besten schnellstmöglich an deinen arbeitgeber, aber ohne den zettel bitte kündigt mich.

hoffe du hast erfolg!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6467
Re: Schlechter Job, AG will mich nicht kündigen vor 11 Jahren, 7 Monaten  
Hab Krankensschein verschickt, ohne den Zettel. Hätte das wenn auch nur maschinenschriftlich gemacht.

Da ich ja jetzt ne andere Stelle suche, werde ich auch wieder Kosten haben (Bewerbungs- & Fahrtkosten).

Dann muß ich mich jetzt doch wieder Arbeitssuchend melden, oder? Hab nämlich jetzt für Dienstag en Termin zum Vorstellungsgespräch. Hoffe es ist nicht problematisch, wenn ich da noch / wieder krank geschrieben bin...
Michael

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom