Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Stromabrechnung
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Stromabrechnung
#6127
Stromabrechnung vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: 0
Hallo zusammen!
Es heißt ja, dass man den Strom von seinem Regelsatz, so wie es auch ist, zu leisten hat. Aber wenn man zurückzahlen muss an den Stromanbieter und es nicht kann,könnte man evtl. ein Darlehn von der Arge dafür bekommen. Aber wenn man ein Guthaben haben sollte, will die Arge es wiederhaben, bzw. wird von der nächsten Leistung abgezogen,oder? Da es sich dann wahrscheinlich wieder Zuflussprinzp nennt? Sehe ich das richtig? Wenn ja, find ich dies ungerecht, denn Stromkosten werden von der Arge ja nicht mitberechnet, wenn ich versuche zu sparen an den Stromkosten(Energiesparlampen, den Bachofen so wenig wie möglich zu benutzen, die Waschmaschine nur im Hauptwaschgang "kurz" laufen zu lassen usw.)
Hab ich mal wieder die richtoge Ahnung, oder Wissen, das ich richtig liege?
Lieben Gruß
devil
devil
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 100
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#6131
Re: Stromabrechnung vor 11 Jahren, 8 Monaten  
Hallöle,

also ich hab ja schon viel gehört, mittlerweile.
Aber das, hab ich ja noch nie gehört. Das wär ja ein Ding. Vom laufenden Bedarf den Stom zahlen ist ja klar, aber bei ner Rückzahlung die Rückzahlung an die Arge zahlen zu müssen ? Meiner Ansich ist das , wenn das zutrifft, eine Klage wert.

Da kann ich dann nur sagen " SKANDAL"

Gruß Roman

Bin gespannt auf die Antworten.<br><br>Post ge&auml;ndert von: Hupelmann, am: 18/03/2006 09:15
Hupelmann

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6132
Re: Stromabrechnung vor 11 Jahren, 8 Monaten  
hallo zusammen!

bei einer stromrechnung finde ich es auch nicht richtig, das mann den überschuss an die arge abführen soll, zumal mann den strom ja aus dem regelsatz bezahlt.

widerum bei der heizungsabrechnung kann ich das verstehen, wenn mann überschuss hat das der arge meldet, aber dieses widerum finde ich auch nicht richtig, mann versucht einerseits zu sparen, aber bekommt auch gleichzeitig von der arge vorgeschrieben wie mann zu heizen hat. mann bekommt die kosten für die heizung doch auch nur anteilmäßig erstattet,aber widerum soll mann den überschuß melden der dann wieder mit der alg2 leistung verrechnet wird.

aber ich denke auch mal, mann wird einerseits aber auch nicht die fetten summen vom versorger zurück bekommen bei den momentaren energiepreisen.

aber wegen der stromsache würde ich mal erkundigen devil, ob es da nicht angebracht sein würde die sache mal genaustens zu überprüfen, werfe nochmal einen blick in die urteilsdatenbank, da stehen meiner meinung nach 2 unterschiedliche urteile bezüglich des stroms.

aber ich denke mann sollte den fall mal genau prüfen und den von der arge ruhig die zähne zeigen und sich nicht alles gefallen lassen.<br><br>Post ge&auml;ndert von: franky, am: 18/03/2006 09:55
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6133
Re: Stromabrechnung vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: 0
Danke für die Antworten, werde gleich mal in der Urteilsbank nachsehen. Halte euch auf dem Laufenden.
Gruß
devil
devil
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 100
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#6137
Re: Stromabrechnung vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: -6
Muß man denn der ARGE die Stromabrechnung überhaupt vorlegen, hab ich noch nie gemacht und hat auch keiner nach gefragt? Die muß ich doch selber bezahlen, da geht die das doch gar nichts an würde ich mal sagen.
Das handelt sich doch meistens, wenn überhaubt nur um paar Euro. Also, wer von mir nichts zum Überprüfen verlangt, bekommt auch nichts zu sehen.
Gruß tammy
Tammy
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 203
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Wir brauchen mehr Arbeitsplätze, nicht mehr Druckmittel gegen Arbeitslose ( Heinrich Franke)
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom