Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

schwanger und arbeitslos
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: schwanger und arbeitslos
#5998
schwanger und arbeitslos vor 11 Jahren, 8 Monaten  
Hallo,ich brauche dringend Rat.
Meine Tochter ist in der 10.woche schwanger und arbeitslos.
Im augenblick bekommt sie noch normales Arbeitslosengeld, das läuft auch noch bis nach der Entbindung.
Das Problemist,sie wohnt bei den Eltern ihres Freundes(auch arbeitslos) und möchte gerne dort ausziehen.
wie bekommt sie denn nun eine Wohnung,ist das sehr kompliziert mit den Anträgen?
Sie ist schon ganz depressiv und weint nur noch, weil sie nicht weiß wie sie das alles mit den Ämtern regeln soll.
Wir haben leider auch nicht genug Platz auf Dauer.Was ich auch noch gerne wüßte ist, ob es besser für sie ist den Vater ihres Kindes zu heiraten oder lieber nicht, wie steht sie finanziell besser da?
Liebe Grüße

Conny
Conny

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6004
Re: schwanger und arbeitslos vor 11 Jahren, 8 Monaten  
hi.


daß hätte sich deine Tochter eher überlegen sollen stad sich ein Kind anzuschaffen wenn sie sich nicht selbst ernähren kann.Bei einem Umzug muß sie erst das Amt fragen ob sie auch umziehen darf wegen der Kosten und so erst wenn das Amt dem zustimmt darf sie umziehen.Gruß Steppes
Steppes

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6011
Re: schwanger und arbeitslos vor 11 Jahren, 8 Monaten  
Hallo, ich wollte keine klugsch....Komentare. sondern hilfreiche Tipps, danke für das Gespräch.
Conny

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6023
Re: schwanger und arbeitslos vor 11 Jahren, 8 Monaten  
Hallo,

erstmal zu dir Steppes,der erste Satz deines Postings ist voll daneben...........ich bitte darum solche Kommentare in Zukunft zu unterlassen.

Conny..........da deine Tochter im Bezug von ALG I steht, sehe ich keine weiteren Probleme, was ein Auszug betrifft.Mein Rat aber im Hinblick auf die Zukunft, bitte jetzt schon beachten, das die Wohnung angemessen ist. ein persönliches gespräch mit ihrem Sachbearbeiter kann auch nicht Schaden.
Bitte bau deine Tochter auf, das wird schon!!!

Solltest du noch weitere Fragen haben, dabb kannst du mir auch gern eine PN (private Nachricht) schicken.

Liebe Grüße
ramona<br><br>Post ge&auml;ndert von: ramona35, am: 14/03/2006 21:21
ramona35

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6026
Re: schwanger und arbeitslos vor 11 Jahren, 8 Monaten  
Liebe Ramona,vielen Dank für deine aufbauenden Worte.
Was ich eigentlich noch wissen möchte ist,ob das klappt mit den Mietzahlungen vom Arbeitsamt, sind die pünktlich überhaupt das erste Mal?
Wird die Miete an direkt an den Vermieter überwiesen oder an sie selber?
Welche Nebenkosten muß sie selber tragen?
Zum Vorredner möchte ich noch sagen, es gehört eine Menge Mut dazu sich für das Kind zu entscheiden!!!
Liebe Grüße
Conny
Conny

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6028
Re: schwanger und arbeitslos vor 11 Jahren, 8 Monaten  
Hallo Conny,

Was zur Miete und zu den Nebenkosten gehört findest du unter
www.arbeitslosen.info/content/view/135/50/

Die Miete kann(muss aber nicht) direkt an den Vermieter gezahlt werden. In der Regel wird sie aber dem Mieter gezahlt.

Liebe Grüße
Ramona
ramona35

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom