Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

erste Abrechnung - was muß ich mit zum Amt nehmen?
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: erste Abrechnung - was muß ich mit zum Amt nehmen?
#5710
erste Abrechnung - was muß ich mit zum Amt nehmen? vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: 3
Hi
habe meine erste Abrechnung erhalten.
Das Amt hatte ich bei Arbeitsaufnahme informiert.
(Teilzeitstelle, als Zuverdienst)
Wenn ich jetzt hingehe um die Unterlagen einzureichen, reicht die Abrechnung oder muß mein Arbeitgeber noch irgendein Formular ausfüllen????

lieben Gruß kittie<br><br>Post ge&auml;ndert von: kittie, am: 28/02/2006 06:04
kittie
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 110
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#5718
Re: erste Abrechnung - was muß ich mit zum Amt nehmen? vor 11 Jahren, 8 Monaten  
hallo kittie!

gehe mit der abrechnung, die du von deinem chef bekommen hast zum amt und gebe sie dort ab.

die abrechnung reicht als nachweis über deinen verdienst aus, dein verdienst wird dann mit den alg verrechnet, abzüglich der freibeträge.

Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5856
Re: erste Abrechnung - was muß ich mit zum Amt nehmen? vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: 3
Hi
stimmt, die Lohnabrechnung hat gereicht.
Die folgenden Abrechnungen kann ich einfach als Kopie einreichen.
Aber: siehe meine neue Frage: wie werden oder werden überhaupt die Fahrtkosten zur Arbeitsstelle angerechnet?

Danke kittie
kittie
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 110
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#5857
Re: erste Abrechnung - was muß ich mit zum Amt nehmen? vor 11 Jahren, 8 Monaten  
hallo kittie!

wie das genau von statten geht, kann ich dir auch nicht genau sagen, es gibt da eine pauschale pro kilometer,aber wie die lautet weiß ich nicht.

am besten noch einmal nachfragen bei der arge!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5858
Re: erste Abrechnung - was muß ich mit zum Amt nehmen? vor 11 Jahren, 8 Monaten  
Hallo,

Die Kilometerpauschale liegt bei 0,20 € pro Kilometer sofern man sein eigenes Fahrzeug benutzt.

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom