Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Vermögen
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Vermögen
#5655
Re: Vermögen vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Hi,

falls du dich für den Rat deines Arge-Vertrauten
entscheidest, solltest du das Geld aber sofort abheben,
solange das Jahr noch jung ist und sich noch keine
Zinsen für deinen Batzen Kohle angehäuft haben.
Ich habe nämlich jetzt einen Brief bekommen mit der
Überschrift:
"Das Bundesamt für Finanzen hat mir (dem Arge-Mitarbeiter)
mitgeteilt, dass sie im Jahr 2004 Zinseinnahmen erzielt
haben."
Das war noch vor meiner Antragstellung auf ALG II. Und
trotzdem soll ich nun alle möglichen Bescheinigungen
vorlegen.
Nächste Woche habe ich erstmal 'nen Anwaltstermin, um
mich nach der rechtlichen Lage zu erkundigen.
Also Vorsicht, die Arge hält sich auch nicht immer an
die Regeln und wenn sie dir gleich in dem Schreiben
die Paragraphen um die Ohren hauen und die noch mit
sofortiger Sperre deiner Einkünfte drohen, für den
Fall, dass du nicht alles geforderte einreichst, dann
wirst du als Laie schnell weich.
Also, nutze die Zeit...
snowcat

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5658
Re: Vermögen vor 11 Jahren, 9 Monaten Karma: -6
Hallo snowcat!

Die Arge hat das Recht sich über dein Vermögen bei Banken, Finanzämtern, Rentenkassen usw. Auskünfte zu holen. Ist dieses wie in deinem Fall geschehen wirst du mit eben einem solchen Brief und der Auflage deine Unterklagen erneut einzureichen aufgefordert dort wieder anzutanzen.
Es ist durchaus möglich das dieses jedes Jahr passieren kann, das fällt unter den Punkt mitwirkungspflicht und kommst du dieser nicht nach gibts streichungen beim Geld:blush:,es ist also ein ganz normaler Vorgang.
Gruß Tammy
Tammy
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 203
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Wir brauchen mehr Arbeitsplätze, nicht mehr Druckmittel gegen Arbeitslose ( Heinrich Franke)
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: admin, , , , , Tom