Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Verzwicktes Problem
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Verzwicktes Problem
#4916
Verzwicktes Problem vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Guten Tag

Ich habe ein Problem und hoffe das mir jemand weiterhelfen kann.

Ich bin seit 20.11.05 wieder arbeitslos und habe nun am 16.01.06 (bei Abgabe des Antrages auf Alg1.Es war nicht möglich einen früheren Termin vom Arbeitsamt für die Abgabe zu erhalten) erfahren das mein Anspruch auf alg1 am 02.01.06 abgelaufen ist. Daraufhin habe ich am 17.01.06 einen Antrag auf alg2 gestellt wo mir auch gleich mitgeteilt wurde das ich für die zeit vom 02.01-16.01 keinen Anspruch auf Alg2 habe weil dieser erst mit dem tag der Antragstellung in kraft tritt. Jetzt ist es aber auch noch der fall das ich genau am 17.02.06 eine Rückzahlung in Höhe von ca 750 Euro von der Urlaubs Ausgleichs Kasse (SOKA BAU) für nicht genommenen Uhrlaub in 2004 bekommen habe (einmalige Zahlung). Bei Antragsabgabe Alg2 am 02.02.06 habe ich das nun auch alles angegeben. Und auch gleich gefragt wann ich mit einem bescheit rechnen könnte. Daraufhin mir die freundliche Mitarbeiterin der arge sagte das es wohl einige Monate dauern würde da sie im Moment noch Anträge vom Oktober 2005 bearbeiten. Und jetzt häng ich hier in der Luft und weis nicht so recht was ich machen soll. Ich hab wenig Lust in einigen Monaten zu erfahren das ich keinen Anspruch auf alg2 habe. und somit nicht mehr Kranken Versichert bin usw .

Meine fragen sind jetzt ( Von der Arge konnte mir dazu leider niemand Auskunft geben )

Habe ich nun überhaupt Anspruch auf alg2 für den Restmonat Januar?
Oder erst ab 01.02.06 oder sogar erst später?
Und wehr übernimmt die kosten der Sozialversicherung für die Zeiten in denen ich kein alg2 bekomme?
Was kann ich machen um einem eventuellem Verlust der Krankenversicherung vorzubeugen:unsure:
Nomax

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4917
Re: Verzwicktes Problem vor 11 Jahren, 9 Monaten  
das geld von der ulag habe ich am 17.01.bekommen ....verschrieben sorry;)
Nomax

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5274
Re: Verzwicktes Problem vor 11 Jahren, 9 Monaten Karma: 0
Hallo Nomax,

eigentlich ist es ja nicht deine Schuld,das du erst einen so späten Termin für die Antragsabgabe bekommen hast.Schicke den Antrag demnächst per Einschreiben mit Rückschein zum Amt.
Hast du mal Widerspruch eingelegt und die Sache erklärt?
Ansonsten geh mal zu einem Rechtsanwalt für Arbeits oder Sozialrecht.Wenn du mittellos bist brauchst du den auch nicht zubezahlen,du kannst dir einen Beratungsschein bei deinem zuständigen Amtsgericht holen oder frage den Rechtsanwalt ob der den Schein für dich beantragen kann.

Soweit ich weiß,steht jedem Arbeitslosen ein Sparbetrag von 750,00 Euro zu,den du auch nicht erst verbrauchen mußt.Aber wie gesagt,erkundige dich noch mal bei einem Rechtsanwalt.

Gruß danny:evil:
die_danny
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 36
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5362
Re: Verzwicktes Problem vor 11 Jahren, 9 Monaten Karma: 42
Grüß dich,

es gibt keinen Grund Widerspruch einzulegen - da hat die Vorschreiberin vielleicht etwas mißverstanden.
Das Datum der Antragsabgabe zählt, so das dir ALII ab dem 17.Januar zusteht. Versichert bist du bis einem Monat nach deinem letzten Job oder Arbeitslosengeld-Bezug. Wenn der Bescheid nicht schnell genug kommt, somit auch Geld, gibt es den Weg zum Amtsgericht zu gehen, einen Beratungsschein für 10 € zu erhalten und dann ab zu einem Anwalt. Dieser kann eine einstweilige Anordnung in die Wege leiten. Grüßele Farnmausi
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom