Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

geld vom konto der ehefrau auf das konto des ehema
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: geld vom konto der ehefrau auf das konto des ehema
#4717
geld vom konto der ehefrau auf das konto des ehema vor 11 Jahren, 9 Monaten  
hallo kollegen und user!

habe mal eine frage, da ich ja auch nicht allwissend bin: wie sieht es aus, wenn ich durch einen engpaß geld von meine frau ihr konto auf mein konto überweise bzw. bar einzahl, ist dieses einkommen???

dieses geld ist einkommen meiner frau, es wurde schon auf das alg2 angerechnet und da sie ja über ihr einkommen frei entscheiden kann, hat sie gesagt sie überweist es mir oder gibt es mir bar zur einzahlung bei der bank.

muß noch dazu sagen wir sind verheiratet und bilden einen bedarfsgemeinschaft!

hoffe auf zahlreiche antworten, da mir dieses thema wirklich unter den fingernägeln brennt!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4726
Re: geld vom konto der ehefrau auf das konto des ehema vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Hallo Franky,

also zu deinem Problem:

Du kannst das Geld ohne Bedenken vom Konto deiner Frau auf dein eigenes überweisen lassen, du kannst es auch wieder zurück und hin und her senden wie es dir Spass macht, ist deine private Sache.

Da ihr eine Bedarfsgemeinschaft bildet, ist das Einkommen deiner Frau bereits in deiner Berechnung mit eingerechnet bzw. verrechnet.
Es wird weder mehr noch weniger ... egal auf welchem Konto es letztlich liegt.

Wenn du eine Rechnung bezahlst per Überweisung auf Konto X .... geht das die Bagis schon nichts an.
Wenn deine Frau ihr Geld auf dein Konto überweist geht das die Bagis noch weniger an.

Also Franky, bedenkenlos könnt ihr dies tun .... 100%

Hoffe ich konnte euch ein wenig helfen ... Kopf hoch und nicht so leicht verunsichern lassen.

Liebe Grüße
Sabrina

Ps: Einkommen wäre es nur wenn es sich um Vermögen handeln würde welches in der Berechnung der Bedarfsgemeinschaft verschwiegen wurde, oder wenn es sich um Gelder aus Arbeit handeln würde von denen die Bagis nicht wissen. (Schwarzgelder)
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4743
Re: geld vom konto der ehefrau auf das konto des ehema vor 11 Jahren, 9 Monaten  
hallo sabrina!

erst einmal danke für deine schnelle antwort.

diese sache war mir nähmlich nicht bekannt, deswegen habe ich die frage gestellt.

im augenblick geht die kohle so weg, so schnell kann mann garnicht kucken, eine rechnung jagt die nächste!

dann werden wir die kohle ohne bedenken verschieben.
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4746
Re: geld vom konto der ehefrau auf das konto des ehema vor 11 Jahren, 9 Monaten Karma: 0
stimme sabrina voll zu. so ist es.

um missverständnisse zu vermeiden - fass du deine kontoauszüge mal beim sb vorlegen musst solltest du einen verwendungszweck angeben zb:

haushaltsmittel umbuchung zur kontendeckung

das erspart ggf. lange diskussionen und baut dem etwaigen misstrauen etwas vor.

gruss

luggi
luggi
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 8
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#4785
Re: geld vom konto der ehefrau auf das konto des ehema vor 11 Jahren, 9 Monaten  
hallo luggi!

danke für den tip!

ich werde das geld dann auf jedenfall verschieben, so das eben andere kosten die wir zu zahlen haben gedeckt sind.

wenn es mal sein sollte, das ich kontoauszüge vorlegen soll, dann werde ich das tun, habe nichts zu verbergen!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom