Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Unterhaltspflicht der Eltern
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Unterhaltspflicht der Eltern
#4698
Unterhaltspflicht der Eltern vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Hallo,

ich hätte da eine Frage zur Unterhaltspflicht der Eltern, ich bin 28 Jahre, habe eine abgeschlossene Ausbildung und beziehe 445,- Euro Hartz4 und wohne bei meinen Eltern, mein Vater kriegt 830,- Rente und mein Mutter ist Hausfrau, da ich mich mit meinem Vater nicht verstehe will ich zu meinem Bruder umziehen.
1.Was muss ich der ARGE mitteilen?
2.Wieviel Euro würde ich bekommen wenn ich zu mein Bruder ziehe?
3.Mein Bruder hat ein Vollzeitjob, ist er für mich unterhaltspflichtig?
für eine Antwort danke ich im voraus?
Atilla10

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4714
Re: Unterhaltspflicht der Eltern vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Hallo nochmals

kann mir den keiner was dazu sagen, bitte helft mir weiter???
Atilla10

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4718
Re: Unterhaltspflicht der Eltern vor 11 Jahren, 9 Monaten  
hallo atilla!

dann werde ich mal versuchen dir zu helfen!

du mußt der arge dein vorhaben mitteilen, das du umziehen möchtest.

ich denke mal, du bekommst deinen regelsatz von 345 euro weiterhin plus anteilig die kosten für unterkunft und heizung,diese wird so sein, weil du dann ja mit deinem bruder eine wohngemeinschaft bildest.

dein bruder ist für dich nicht unterhaltspflichtig, da du selbst eine eigene bedarfsgemeinschaft bildest.

hoffe ich konnte dir ein wenig helfen!!!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4778
Re: Unterhaltspflicht der Eltern vor 11 Jahren, 9 Monaten  
erstmals, danke für dein Antwort!!

ich bekomme 345,-Regelsatz + 100,-Miet und Heizkostenzuschuss also 445,-, da ich zur Zeit mit meinen Eltern lebe werden die Mietkostenzuschuss zu dritt geteilt, und mit meinem Bruder werden wir zu zweit wohnen, wird dann die Miet,-Heizkostenzuschuss zu zweit geteilt, wie ich noch gehört habe muss mein Bruder auch ein Schreiben an die Arge schicken,wo drin steht das er mich nicht finanziell unterstützt und aller letztes wieviel würde ich von der Arge bekommen, er hat um die 350,- Miete, vielen dank für die Antworten.
Atilla10

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4787
Re: Unterhaltspflicht der Eltern vor 11 Jahren, 9 Monaten  
hallo atilla!

wenn du bei deinem bruder wohnst werden die kosten für miete und nebenkosten durch zwei geteilt.
dann wirst du die kosten für unterkunft und heizung anteilmäßig von der arge bekommen.

setze noch am besten ein schreiben auf, wo draus her vorgeht das dein bruder dich nicht finanziell unterstützt und läßt das von ihn unterschreiben.

hoffe du hast erfolg!!!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom