Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Kündigung Umschulung,wer kann helfen
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Kündigung Umschulung,wer kann helfen
#408
Kündigung Umschulung,wer kann helfen vor 12 Jahren, 1 Monat  
Ich werde in den nächsten 1-2 Wochen eine Kündigung der Umschulung durch den Bildungsträger erhalten oder durch das AA schickt mir einen Brief über den Abbruch der Umschulung. Ich habe nicht eingewilligt, trotz erheblicher Differenzen. Frage: Um einer möglichen Sperrzeit auszuweichen, riet mir der Arbeitsberater mich krankschreiben zu lassen. Kann mir in dieser Zeit-max. 3 Wochen- gekündigt werden (3 Abmahung,wg nicht eingereichtem Berichtsheft, steht vor der Tür), oder geht das erst ab dem Tag nach der "Arbeitsaufnahme". Vielen Dank für eine kurze Antwort.
Holzknecht

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#410
Re:Kündigung Umschulung,wer kann helfen vor 12 Jahren, 1 Monat  
Hallo,

erst einmal .... würde ich eine evtl. Kündigung nicht hinnehmen.
Wenn keine besonderen Gründe vorliegen ist eine Kündigung nicht gerechtfertigt.
Berichtsheft reicht hier allemal nicht.

Dein Arbeitsberater möchte das du eine Krankmeldung abgibst .... das hindert in der Regel keine Kündigung aus anderem Grund.

Da du jedoch dich in einem Ausbildungsverhältnis befindest( Umschulung ist Ausbildung gleich welchen Alters ) gibt es hierfür besondere Vorschriften.

Mein Tipp:
Kündigung nicht hinnehmen,
Berichtsheft schnellsten nachschreiben,
Mit meinem Chef ein sachliches Gespräch führen,
und vorsorglich einen anderen Ausbildungsplatz zum vollenden deiner Umschulung suchen. (schadet nichts )

Solltest du weitere Fragen haben, sind wir hier weiterhin für Dich da.
Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom