Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Wohngröße??
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Wohngröße??
#39
Wohngröße?? vor 12 Jahren, 4 Monaten Karma: 1
nochmal hallo,

hab da gleich noch eine frage!!

nach gesetz vom 01.07.2005 ist die mietübernahme für 2 personen auf 444€ erhöht worden bleibt es nun aber bei der größe von 60m² oder ist die größe nun egal??
Martin
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 7
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#40
ReWohngröße?? vor 12 Jahren, 4 Monaten Karma: -6
Hallo Martin,

die größe ist denke ich egal, da es sich ja immer auf die Anzahl Personen im Haushalt bezieht!
admin
NULL
Admin
Beiträge: 451
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#46
ReWohngröße?? vor 12 Jahren, 3 Monaten Karma: 1
... nicht denken, informieren.

Die KdU wird unterschiedlich gehandhabt! Eine so generelle Aussage ist unrichtig!

Die ARGE bzw. Optionsbehörde legt - normalerweise in Zusammenarbeit mit den Kommunen - Höchstgrenzen fest.
Diese Höchstgrenzen können aus Grösse und Miethöhe zusammengesetzt sein, aber auch nur aus der Miethöhe bestehen.

Wenn es nur die Miethöhe ist, gilt für die Heizkosten dann trotzdem die maximale Wohnungsgrösse von z.B. 45/50 qm für 1 Person. Will sagen, dass bei einer extrem günstigen Wohnung mit 100 qm für 1 Person zwar die Miete in voller Höhe, die Heizkosten aber nur für 50 qm übernommen werden.

Geschildertes sind Regelungen vieler Kommunen und Optionsbehörden, Abweichungen sind auf Grund der offenen Gesetzesgestaltung jederzeit möglich.

Werner Hahn
Vorstand .de die erwerbslosen e.V.
61440 Oberursel
bigfoot59
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#2032
Re: ReWohngröße?? vor 11 Jahren, 12 Monaten  
selbst der ombudsrat sieht es als irrwitzig an wenn eine "kleiner wohnung mehr kostet als die gr´ßere wohnung " ich zitiere den netten jungen mann "es ist steuerverschwendung und wenn eine kleinere wohnung die teurer wäre als die größere, die größere nicht zu übernehemen" hierbei ging es in meinem fall um eine 110qm reihenhaus das ich angemietet habe und die ARGE sich stur stellte wegen der qm zahl.mit den hinweis auf den ombudsrat und erhebliche mehrkosten bei einer "kleineren wohnung" haben die ohne widerworte die "größere wohnung" mir genehmigt!!!!

reihenhaus(hatte da glück!!!)110qm,altbau,innen top,außen pfui.,650qm garten.......465 euro warm,kalt 375 euro
silvi

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#2033
Re: Wohngröße?? vor 11 Jahren, 12 Monaten  
Hallo sivi,


Als angemessen gelten üblicherweise für Singles 45 qm Wohnfläche, für zwei Personen ca. 60 Quadratmeter, für drei ca. 75 Quadratmeter und für Vier-Personen-Haushalte 85 bis 90 Quadratmeter. Die Höhe der zulässigen Kaltmiete wird sich an den aktuellen Richtwerten für Sozialhilfeempfänger orientieren, die regional unterschiedlich sind. In Dortmund beispielsweise sind das derzeit 6,14 Euro pro Quadratmeter.

Gruß
Remhagen
Remhagen

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom