Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Teilzeit - muss ich jetzt vollzeit arbeiten?
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Teilzeit - muss ich jetzt vollzeit arbeiten?
#3249
Re: Teilzeit - muss ich jetzt vollzeit arbeiten? vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Danke, liebe Manu für Deine Antwort. Ich habe gleich mal im Internet recherchiert und das entsprechende Urteil auch gefunden, zudem verweisen sie dort auch noch auf weitere Urteile betr. Teilzeit. Die werde ich mir jetzt mal in Ruhe durchlesen und mich damit auseinandersetzen. Ich finds vom Arbeitsamt einfach nicht fair, mich dermaßen unter Druck zu setzen - immerhin hab ich wirklich immer gearbeitet und mit drei kindern (ein behindertes) war das nicht immer einfach. Aber das zählt in unserer heutigen Gesellschaft wohl alles nicht mehr. Ich finde diese Behandlung dort einfach sehr unpersönlich und unmenschlich.
Ich bin sehr froh, hier Menschen gefunden zu haben, die mir zuhören und mir Hilfestellung geben können, denn ich bin schon eine kämpfernatur - und Ihr habt mir mit Euren Antworten schon sehr viel Mut gemacht. Nochmals "Danke" .. Übrigens manu .. ich bin ein "weiblein"
gingo /w

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#3253
Re: Teilzeit - muss ich jetzt vollzeit arbeiten? vor 11 Jahren, 9 Monaten  
hi gingo/w grins............

wir sgb´ler sind in den augen nur bittsteller , mehr nicht......... ich fragte letztens bei meiner ARGE nach meinen rechten. da haben die mich dumm angeschaut....... ich sagte ihr könnt nur fordern und fordern.......ja... sie bekommen doch schließlich geld von uns.... da habe ich denen ( das war eine sb dabei) gegen den latz geknallt......... ICH HABE ABER AUCH RECHTE!!!!!!

ich fasse meine ARGE nicht mehr mit glassee handschuhen an......ich habe einen vertrag und bin kunde!!!! und wie bekannt ist der kunde auch könig!!!! grins und hat eine einwandefreie leistung zu erwarten........ich kopier hier mal was rein was ich damals in meinen dritt widerspruch eingeschrieben habe.... grins............punkt 10 von 19. grins.........nur um hier was verständlich zu machen.........meine ARGE behandelt uns als VIEH!!!!!!!!und ich bin kein knecht des staates!!!!!schließlich bin ich mama von 3 kids im alter von6,8,10 und alleinerziehend und lasse mich nicht mehr schikanieren!!!



10. Da die AA ein Diensleistungsunternehmen am Kunden ist , verweise ich auf den Lexikalischen Begriff : Kunde/n





Die DIN EN ISO 8402 definiert Kunde als den »Empfänger eines vom Lieferanten bereitgestellten Produkts«, der im Rahmen einer Vertragssituation auch als »Auftraggeber« bezeichnet werden kann (vgl. DIN EN ISO 8402, 1995-08 ).

Insgesamt existiert eine Fülle von Definitionen (so auch in der DIN EN ISO 9004) zum Begriff »Kunde« die letztendlich zwei Kernaussagen enthalten, wobei die kurze Formel »Empfänger eines vom Lieferanten bereitgestellten Produkts« die Grundlage bildet. Mit der Interpretation »Der Kunde kann in Beziehung zur Organisation entweder extern oder intern sein« wird diese entscheidend erweitert.

Es ist ein wesentlicher Bestandteil der Philosophie der Normen, dass jede interne Leistung in einem Unternehmen den Empfänger der Leistung als Kunden sieht.


Die Normen definieren den Kunden nicht weiter, da dieser den Anspruch auf einwandfreie Leistung hat.



gruß manu........ wissen ist macht und wer glaubt zu wissen weiß gar nichts!!!!!!
manu

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#3259
Re: Teilzeit - muss ich jetzt vollzeit arbeiten? vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Hallo manu,

dass mit deinen Rechten ist so eine Sache .... die sind zwar rechtlich beschrieben, doch andererseits rechtlich wieder durch andere § aufgehoben bzw./und geändert.

Fakt: Rechte haben ist gut, Recht bekommen wäre besser !

Noch eines, wenn du denen vom Amt schon sagst dass auch du Rechte hast, hätte ich denen auf ihren Spruch das du ja schließlich Geld von denen bekommst geantwortet:

Ich denke mal dass Sie wesentlich mehr Geld vom Staat erhalten als ich, nur was tun sie für das viele Geld was sie vom Staat erhalten ???

Die bekommen schließlich eine Menge Geld dafür dass sie Kaffee trinken und Leute schikanieren, nur Fördern und Helfen was sie eigentlich müssten, tun die nicht.

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#3264
Re: Teilzeit - muss ich jetzt vollzeit arbeiten? vor 11 Jahren, 9 Monaten  
hi sabrina........... heul heul heul............ mal alle sb´s und fm´s 2monate in hartz4........und die würden umdenken........ich denke eher das die nur umsetzorgane des staates sind .

nürnberg brummt der ARGE/träger eine strafe von 60,000 euro auf wenn sie nicht innerhalb von einem jahr den frischling in hartz zu einem job. was auch immer... verhelfen...............

und es deswegen auf und ab und keruz und quer geht....

das wird mal einen riesenknall noch geben........

gruß manu

ps. wasn nu mit der partei????
manu

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom