Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Betriebspraktikum und wie geht´s weiter?
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Betriebspraktikum und wie geht´s weiter?
#3151
Betriebspraktikum und wie geht´s weiter? vor 11 Jahren, 11 Monaten Karma: 3
Hi
Benötige Information und etwas Unterstützung!
Ich mache z.Zt. ein Betriebspraktikum über meinen Arbeitsvermittler.
2 Wochen soll und darf ich arbeiten, und schauen, ob dieser Job etwas für mich wäre. Natürlich ohne Bezahlung.
Ich habe inzwischen mitbekommen, daß die Frauen alle Überstunden machen (mehr oder weniger freiwillig). Die Firma zahlt nicht pünktlich, die Abrechnungen sind kritisch zu überprüfen:S
Jetzt sieht es so aus, daß ich ein Angebot über 20 Wochenstunden bekommen habe, und natürlich ist ein Einsatz ab und zu an den Wochenenden selbstverständlich.
Da das Geld leider auch nicht zum Leben reicht, müßte ich bei Amt gemeldet bleiben .
Problem Überstunden: Ich habe letztendlich ja nichts davon, da ich ja nur meinen Sollbetrag von xy Euro vom Verdienst behalten darf.
- muß ich Überstunden machen??
- komme ich da eventuell ohne negative Folgen (Kürzung o.ä.) raus und wie????
- mir wurde über den Chef (Typ arroganter junger Anzugträger) ganz deutlich vermittelt, ich könne in meiner Situation nur bei seiner Firma anfangen, in 2006 würde die Agentur für Arbeit noch härter durchziehen, da würde sofort eingekürzt, wenn jemand den Job ablehnt.
Ich fühle mich so elend und ausgeliefert.

Gruß kittie
kittie
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 110
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#3152
Re: Betriebspraktikum und wie geht´s weiter? vor 11 Jahren, 11 Monaten  
hi kittie......

einen rat auf den du bauen kannst kann ich dir nicht geben..
mein tip an dich wäre...........frage mal einen anwalt für arbeitsrecht............

ggf. der auch sozialrecht macht.........

es ist zwar so das man jede arbeit annehmen soll , jedoch sollte die eigene würde nicht untergraben werden!!!!und der job soll ja auch einigermaßen spass machen. du läufst eindeutig in die gefahr dann später gemobbt zu werden.........



gruß manu
manu

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom