Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Kinderzuschlag
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Kinderzuschlag
#2960
Kinderzuschlag vor 11 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Habe mit Bezug von Alg. II einen Antrag auf Kinderzuschlag gestellt -> wurde abgelehnt. Habe nun, da ich Rückwirkend durch den Verdienst meines Mannes zum Nov. kein Alg. II erhalte, wieder Antrag auf Kinderzuschlag gestellt. Wieder abgelehnt. Wie ist die Rechtsgrundlage und die Berechnung? Ablehnung mit Alg II und Ablehnung ohne Alg II, wann habe ich da Anspruch auf den Kinderzuschlag? Mein Mann hat einen Bruttoverdienst von 2.022,00 €. Netto, incl. aller Zuschläge (Überstunden, Feiertagszuschlag, Spesen) im Monat Nov. 1.700,00 €
Würde gerne Widerspruch einlegen bei der Familienkasse. Was sagt ihr dazu??
Uhle1967
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#2961
Re: Kinderzuschlag vor 11 Jahren, 11 Monaten  
Hallo Uhle,

dass mit dem Kinderzuschlag ist so eine Sache, in meinen Augen ist dieser Zuschlag Augenwischerrei.

Zu deinem Problem um wieder sachlich zurück zu kommen:

Ob deine Ablehnung korrekt ist oder nicht, kann ich von dieser Stelle ohne die abschließenden Fakten zu kennen nicht sagen.
Dafür müsste ich sämtliche Details kennen.

Allerdings gibt es hier auf dem Portal einen Rechner für Kinderzuschlag, am besten zu schaust Dir diesen mal an und gibst die dir vorliegenden Daten ein, daraus läßt sich dann evtl. ableiten woran dein Antrag gescheitert ist.
( Auf den blauen Buttons, LINKS dann Onlinerechner...dort findest du den Kinderzuschlagsrechner, oder oben bei Suche ... Kinderzuschlagsrechner eingeben.)

Hoffe dies hilft dir ein wenig.

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#2966
Re: Kinderzuschlag vor 11 Jahren, 11 Monaten  
Hallo Sabrina,

danke für die Tips.
Der Online-Rechner ergab bei mir einen Zuschlag zum Kindergeld in Höhe von 245,00 €.
Werde auf alle Fälle in Widerspruch gehen.
Wünsche schöne Feiertage.
Silke

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#2970
Re: Kinderzuschlag vor 11 Jahren, 11 Monaten  
Hallo Silke,

das mit dem Widerspruch ist eine gute Idee, wenn sich wie von dir errechnet ein Anspruch ergibt ... dann dürfte deine Widerspruch auch den nötigen Erfolg bringen.

Kinderzuschlag wird auch Rückwirkend geleistet.

Bei Anspruch bzw. Bezug von ALG II Leistungen wird jedoch kein Kinderzuschlag gewährt.

Solltest du weitere Fragen haben, sind wir gerne für Dich da.

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#2973
Re: Kinderzuschlag vor 11 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Nun hab ich noch folgende Frage:
Wird zum Verdienst auch die Feiertagszuschläge, Überstunden, Sonntagszuschlag, Spesen mit reingerechnet?
Die sind ja von Monat zu Monat ganz unterschiedlich. Hat er in einem Monat z.bsp. 3 Wochen Urlaub fallen schon die Spesen und die Zuschläge für diese 3 Wochen weg.
Der Grundgehalt der immer gleich bleibt beträgt 1380,00 € Brutto
Uhle1967
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#2974
Re: Kinderzuschlag vor 11 Jahren, 11 Monaten  
Hallo,

nun, deine Frage ist schwierig zu beantworten .... meiner Erkenntnis nach ist hier der Durchschnittsverdienst eines Jahres anzunehmen.

Anzunehmender Jahresverdienst / 12 = anzunehmender Monatsverdienst.

Ich würde den reellen Monatsverdienst angeben, da alles andere Spekulation welches nicht übersehbar ist.
Ihr könnt ja nicht mit Sicherheit sagen das ihr im August 2006 mehr verdient als im Juli 2006, wer kann dies heute schon sagen ???

Rechnet dies euch am besten etwas durch ... da ergibt sich dies von selbst

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom