Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Darlehen vom Arbeitsamt
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Darlehen vom Arbeitsamt
#2530
Darlehen vom Arbeitsamt vor 11 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Erst einmal ein Hallo,

ich habe eine Frage.

Aufgrund einer ICH Ag habe ich ein paar Schulden. Um diese zu bezahlen suche ich eine Arbeit in meinem gelernten beruf. Aufgrund der Schulden habe ich momentan keinen Fahrbaren untersatz. So ist es mir aufgrund der Wohnsituation kaum möglich einer geregelten Arbeit nachzukommen. Jetzt wollte ich wissen ob ich vom Arbeitsamt ein Darlehen beantragen kann damit ich mir ein KFZ anschaffen kann und einer Arbeit nachgehen. Arbeitsstellen wären schon sicher wenn ich im Besitz eines KFZ wäre. Vielen Dank schon mal für eure Antworten schönen Abend noch
Squad58
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#2536
Re: Darlehen vom Arbeitsamt vor 11 Jahren, 11 Monaten  
Hi!

Beantragen kannst du sehr wohl. Allerdings sind solche Leistungen (§ 10 SGB III "Freie Förderung" oder § 16, Abs. 2 SGB II "SWL") sogenannte KANN-Leistungen. D. h. das Amt kann, muß aber nicht...

By Turtle
Turtle

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#2681
Re: Darlehen vom Arbeitsamt vor 11 Jahren, 11 Monaten  
Also du kannst eine "ICH-KG" bei der Arbeitsagentur beantragen du bekommst aber soviel ich weiss maximal 600€ für 1 Jahr und auch nur dann wenn du es begründen kannst und sich lohnt.
Lexia

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#2886
Re: Darlehen vom Arbeitsamt vor 11 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Hallo Lexia und Turtle,

danke für eure antworten.

Aber mir kommt es vor als ob ich arbeitsloser des Monats bin und mich die Agenturler unbedeingt behalten wollen. Ich habe für Januar 2 Zusagen. Leider kann ich da nicht hin wie schon beschrieben. Jetzt shee ich mal den Aspekt das ich aufgrund dieser Sache ein Jahr lang monatlich eine Menge Geld von denen fürs nichtstun bekomme. Was ist daran so schlimm an einem 2000 Euro darlehen. Das in einem Jahr zurück gezahlt werden könnte. Ich glaube würde das Geld sinnvoll eingesetzt hätten wir weit weniger Arbeitslose. Aber was solls ich wünsche euch allen frohe Weihnachten.

Mfg, Squad58
Squad58
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#2889
Re: Darlehen vom Arbeitsamt vor 11 Jahren, 11 Monaten  
hallo, versuche es doch mal mit widerspruch einlegen,in dem widerspruch machst du den das nochmal schriftlich klar wie wichtig dir das mit der arbeitsaufnahme ist und du dem staat nicht mehr zu last fallen möchtest, aber du ohne das darlehen nicht an dein ziel kommst, du ja gewollt bist dem amt die kohle so schnell wie möglich zurück zu bezahlen, eben wie du schon sagtest in ca. einem jahr, mann wweiß ja nicht was noch alles passiert,aber versuche es nochmal mit dem widerspruch so fern du es noch nicht gemacht hast. laße dich nicht abwimmeln und kämpfe! hoffe du hast erfolg und kannst mit meiner aussage was anfangen.
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#2892
Re: Darlehen vom Arbeitsamt vor 11 Jahren, 11 Monaten Karma: 11
Hallo,
Du kannst ein zinnsloses Darlehen bei Deinen Amt beantragen, für den Kauf eines gebrauchten PKW`s. Das ist aber an bestimmten Bedingungen gebunden.
1. Darlehenshöhe max. 2.500 €
2. Du must einen unbefristeten Arbeitsvertrag vorlegen
3. Das Fahrzeug muß bei einem Händler erworden werden

Ich habe gerade zwei ähnliche Fälle erfolgreich begleitet, daher sind mir die Zahlen und Bedingungen bekannt.(P.S beide Fälle waren Langzeitarbeitslos, weil sie kein Fahrzeug hatten).
Mein Tipp nehme jemanden mitzur Antragsstellung, der sich auf dem Gebiet etwas auskennt, weil vergeben wird dieses Darlehen nicht gerade gerne.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom