Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Umschulung abgelehnt -> Sozialgericht nur wie?
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Umschulung abgelehnt -> Sozialgericht nur wie?
#1963
Umschulung abgelehnt -> Sozialgericht nur wie? vor 11 Jahren, 12 Monaten Karma: 0
Hallo ..
Zur Person: ich bin 27 Jahre alt und Schlosser gewesen.
Bin leider gesundheitlich sehr angeschlagen. Die Wirbelsäule ist seit der Pubertät krumm, der eine Fuss ist um 1,5 cm zu kurz und die Kniescheiben befinden sich auch um 3cm weiter oben und unten als sie sein sollen, kurzum ich könnte sofort 30-40 Behindertenprozente bekommen,laut sozialberaterin. Da ich meine Arbeit als Schlosser aufgrund heftiger Schmerzen in der Wirbelsäule/Bandscheibe aufgeben musste.

Alle Orthopäden bei denen ich war schrieben mir Atteste das ich meien alten Beruf nicht mehr ausüben könne und eine Umschulung angebracht wäre. Leider waren die Arbeitsamt Doktoren nicht dieser Meinung und schrieben nach meinen letzten Widerspruchsversuch mir die begründung zu das die Umschulung ohne begründung abgelehnt wurde,ich als Schlosser noch Arbeiten kann aber nicht heben, tragen, stehen, Zwangshaltung und etliche andere Grundlegende Tätigkeiten in diesem Beruf nicht machen soll.

Tja das ist ein Widerspruch im Widerspruch. Mein nächster schritt ist das sozialgericht in 1. Instanz nur was soll da alles rein in dem Brief den ich da abgebe?
remaining
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 54
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#1965
Re: Umschulung abgelehnt -> Sozialgericht nur wie? vor 11 Jahren, 12 Monaten Karma: 11
Hallo remaining,

Du brauchst gar keinen Brief an das Sozialgericht schreiben,wenn Du Dir einen Sozialanwalt nimmst,der Dir auch zu steht.Zu Not beantragst Du Prozesskostenhilfe,die Dir auf jeden Fall gewährt wird.
Ohne Anwalt wirst Du als "normal Sterblicher" nicht gegen die Amtsärzte ankommen.
Ich wünsche Dir viel Glück und drücke Dir die Daumen für den Prozess,ob wohl ich sicher bin,dass Du den nicht verlieren kannst.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
#1968
Re: Umschulung abgelehnt -> Sozialgericht nur wie? vor 11 Jahren, 12 Monaten Karma: 0
Soooo danke für deine Hilfe!!

Ich habe nun einen Termin bei einem mir empfohlenen Rechtsanwalt, morgen um 9:00 Uhr. So nu geht das ganze mal los, wenn du sagst ich kann nicht verlieren mal sehen ich hoffe du hast recht!

Danke! ich werde weiteres berichten darüber um allen Mut zu machen !!
remaining
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 54
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#2008
Re: Umschulung abgelehnt -> Sozialgericht nur wie? vor 11 Jahren, 12 Monaten Karma: 0
SOoo war beim Rechtsanwalt.. habe meine ganzen Gelder offenlegen müssen und was meine Ausgaben jedes Monat sind um die Prozesskostenhilfe anzufordern.

Mal sehen wies weitergeht das schreiben an das Gericht ist Unterwegs..

Ich könnte auch noch eine Diestaufsichtsbeschwerde einreichen weil mir der Sachbearbeiter der meinen Fall in der REHA-Stelle des AA die Akteneinsicht verwährt hat . Mit den worten: "Ich kann ihnen das Attest (über den Abschlussbericht des Amtsarztes über mich) nicht geben, das darf ich nicht." ich wurde regelrecht von einer stelle zur anderen geschoben und keiner hats weil man zu bequem ist kurz aufzustehen und eine Kopie zu machen.
Bis ich am Dienstag da draussn im AA war und rumgebrüllt habe bis sich endlich nach 1 1/2 stunden einer bemüht hat den Kopierer anzumachen.

Steht mir denn eigentlich eine Akteneinsicht zu?
remaining
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 54
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#2014
Re: Umschulung abgelehnt -> Sozialgericht nur wie? vor 11 Jahren, 12 Monaten  
hallo! normalerweise hast du doch oder bist du doch bei jeder behörde eine nummer.also wirst du auch bei der arge ein aktenzeichen haben sowie du auch ein aktenzeichen bei deinem anwalt hast. das mit der dienstaufsichtsbeschwerde würde ich an deiner stelle ruhig machen. kämpfe für dein recht!!!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#2297
Re: Umschulung abgelehnt -> Sozialgericht nur wie? vor 11 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Hallo ..

So es gitb wieder was neues!
Also ich war dann am 29.11. im Amt bei meiner Beraterin, die fragte mich ja gleich welche Bemühungen ich gemacht habe um mich in das Arbeitsleben wieder eingleidern zu lassen.
ich sagte nur das ich jetzt bei meinen Anwalt war und das ganze jetzt übers Sozialgericht läuft. Das konnte sie irgendwie nicht verkraften. Naja sie hat noch hin und hergetan mir möglichkeiten aufgezählt und das ich was anderes sofort lernen könnte und als schlosser is das nun mal so weil man da besser vermittelt werden kann aufgrund der Nachfrage in diesem Beruf. Ich war da 45 minuten drin mit meiner Freundin als Zeugin falls was ist.

Tja am Ende schob sie mir so eine Engliederungsvereinbarung rüber die ich Unterzeichnen musste sonst hat es konsequenzen für mich. Inhalt der Vereinbarung ist das ich mich Informieren muss welche Berufe ich sonst noch machen kann im Bereich Schlosser .. sprich CNC-Fräser oder sonstige 3 monatige Weiterbildungen.

Sowas werde ich bestimmt nie mehr unterzeichnen hab da rumgesucht im Forum und lasse das ganze dann von einem Anwalt prüfen.
Die Frau sagte auch das es keine rechtlichen folgen für mich hat das ganze. Das hoffe ich für die gute Frau!!!

Nun meine Frage ... kann sich da was auswirken im hinbezug auf das Sozialgericht, wo ich nun bin?

werde die nächsten Tage mal ein paar Dokus einscannen zur Ansicht wie sowas aussieht.
remaining
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 54
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom