Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

harz 4 abzüge
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: harz 4 abzüge
#16080
harz 4 abzüge vor 6 Jahren, 7 Monaten Karma: 0
hallo
meine frage
wir also meine frau 100% schwerbehindert meine tochter schülerin und ich arbeitslos bekommen eine mischung aus eu rente, kindergeld und harz4.
die berechnungen sind denke ich soweit in ordnung. nun meine frage die arge zahlt für uns den stromabschlag von 50e im monat direkt an unseren strom lieferanten.
ausserdem eine tilgung einer jahresabrechnung,worüber ich aber nichts schriftlich habe also wieviel die eigentlich zahlen.
nach rechnerei hin und her habe ich festgestellt das sie mir 140Euro im monat von der grundsicherung nehmen. ist das so korekt?? wieviel dürfen die mir abziehen??
hätte ich für die tilgung auch was schriftlich bekommen müssen??
140 euro ist ne ganze menge und wir kommen somit auch nicht zurecht weil das geld halt nicht reicht.
ich danke schonmal für antworten.
webby
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#16081
Aw: harz 4 abzüge vor 6 Jahren, 7 Monaten Karma: 0
Mhm also ich finde, du solltest dir einen Bescheid einholen. Das ist doch möglich, du musst nur dort anrufen oder einfach vorbeischneien und sagen, was du möchtest und die sollen dir gefälligst einen Bescheid ausstellen. Immerhin musst du deine Finanzen auch überwachen und das werden sie verstehen.
jaschroe
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#16090
Aw: harz 4 abzüge vor 6 Jahren, 7 Monaten Karma: 0
Hi

1. Es gibt immer einen GRUNDBETRAG, der Euch 3 zu Leben zusteht,
EGAL wieviel Ihr für irgendetwas abzahlen bzw nachzahlen müsst.
Diesen GRUNDBETRAG [zur (Über-)Lebenssicherung] darf NIEMAND anzapfen,
ob ARGE oder wegen irgendwelcher Pfändungsbescheide (<-- nur Beispiel).

2. EGAL, was "Eure" ARGE ändert, abzieht, erhöht usw...
Ihr müsstest (laut deren eig. Regeln) für jeden "MückenPups"
einen schriftlichen Bescheid von denen erhalten.
Also: klemmt Euch dahinter und lasst Euch nicht abspeisen.
Viele geben zu schnell nach und schon gewinnt die ARGE
obwohl sie NICHT im Recht ist !
Ich drück die Daumen !

LG LENA
LENA
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom