Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Problem - extrem
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Problem - extrem
#16079
Problem - extrem vor 6 Jahren, 8 Monaten Karma: 0
Hallo zusammen!

Nach langer Zeit habe ich (m, 37) das Glück einen Arbeitgeber gefunden zu haben, der mich nach einem Praktikum als Auszubildenden (FIAE) einstellen möchte (In meinem Alter könnte man es wohl eher als "Umschulung" bezeichnen
Das Praktikum und die Ausbildung sollen in der Nähe von Hamburg stattfinden. Praktikumsbeginn ist der 01.05. / Ausbildungsbeginn der 01.08.2011. Von meinem derzeitigen Wohnort ist Hamburg ca. 200 km entfernt. Wir (meine Frau und ich) sind bereit, hier alles aufzugeben und dort neu anzufangen.

Mein Problem ist aber nun folgendes: In Hamburg und Umgebung gibt es nur sehr wenige Mietwohnungen, die man sich als Auszubildender leisten kann. Auf diese wenigen Wohnungen kommen aber sehr viele Bewerber. Wir haben ein paar Wohnungen besichtigen können, aber es scheitert immer an der erforderlichen Selbstauskunft.

Die Selbstauskunft: Ein Formular, in dem Vermieter / Makler wichtige Informationen über den Miet-Bewerber anfordern. Dazu gehört z. B. das derzeitige Nettoeinkommen und die letzten Gehaltsabrechnungen. Da ich leider schon längere Zeit arbeitslos bin (meine Frau ebenfalls), können wir nur veraltete Abrechnungen vorlegen. Auch die zu erwartende Ausbildungsvergütung reicht den Vermietern nicht. Außerdem gilt ein Ausbildungsvertrag nicht als "Festanstellung", die für eine Vermietung erforderlich ist.
Bei dieser extremen Wohnungsknappheit in und um Hamburg, haben die Vermieter eine große Auswahl an Interessenten. Da haben wir keine Chance

Um es auf den Punkt zu bringen:
1.) Ich kann die Stelle nicht bekommen, wenn ich dort nicht wohnen kann.
2.) Ich kann eine Wohnung nicht bekommen, wenn ich keine "Festanstellung" habe.

Dieser "Köpenick-Effekt" macht uns fertig.
Was kann ich jetzt noch tun?

Für eine Idee wäre ich Euch sehr dankbar!

PS: Es ist mal wieder ein guter Beweis dafür, dass es nicht reicht "arbeiten ZU WOLLEN". Es werden einem durch "das System" unüberwindbare Steine in den Weg gelegt. Aber auf Verständnis können wir wohl nicht hoffen, wenn die Mehrheit der Bevölkerung uns Arbeitslosen nur Faulheit vorwirft ...
Quarzknolls
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#16082
Aw: Problem - extrem vor 6 Jahren, 7 Monaten Karma: 0
Nun ihr könntet ja für den Anfang einfach irgendwo untermieten anstatt komplett zu mieten. Vielleicht ist das eine Lösung? Oder in einer WG unterkommen im ersten Monat und da gleich eine Mietwohnung suchen?
jaschroe
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#16086
Aw: Problem - extrem vor 6 Jahren, 7 Monaten Karma: 0
Für eine WG oder Untermiete müsste man die richtigen Leute kennen. Selbst wenn wir etwas derartiges gefunden hätten: Es ist doch eher was für junge Leute. In unserem Alter hat man auch einen entsprechenden Hausstand zusammengetragen. Soll man das alles aufgeben? Soll man alles, was man sich in seinem Leben erarbeitet hat einfach wegschmeißen? Leute, die keine Motivation haben einen Job zu finden dürfen hingegen ihren Hausstand behalten? Was ist das für eine Gerechtigkeit?

Letztendlich haben wir niemanden gefunden, der uns unter diesen Umständen eine Wohnung vermietet. Alles nur, weil wir noch keine Gehaltsabrechnungen vorlegen können.
Der Job ist inzwischen auch verloren. Der Arbeitgeber sucht sich nun jemanden aus der Region.

Wenn mir jetzt noch einer mit dem doofen Spruch kommt "Dann müssen die Arbeitslosen halt dorthin ziehen, wo es Arbeit gibt", flipp ich komplett aus!
Quarzknolls
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#16089
Aw: Problem - extrem vor 6 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Nun, ob 37 oder 17, da Du eine Ausbildung beginnst, hast du immernoch die Möglichkeit
eine "BAB" bei deiner ARGE / Jobcenter zu beantragen !
BAB = BerufsAusbildungsBeihilfe.
Sie ermöglicht dir über den Zeitraum deiner Ausbildung eine finazielle Aufstockung
deiner Ausbildungsvergütung.
Frag nach und lass dir einen Termin geben, damit sie dich mal richtig und ausgiebig informieren.

LG LENA
LENA
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#16092
Aw: Problem - extrem vor 6 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Vielen Dank für den Tipp.
Aber das mit der Beihilfe ist auch nicht mein Problem gewesen. Für Vermieter zählt aber nur ein regelmäßiges festes Einkommen, dass sich nicht aus irgendwelchen Beihilfen zusammensetzt.
Quarzknolls
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#16093
Aw: Problem - extrem vor 6 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Mir ist da grad noch was in den Sinn gekommen, beim wiederholten Lesen deines ersten Beitrages.
Dein Praktikum beläuft sich auf 3 Monate, d.h. du könntest doch für die "Praktikumsmonate" dir erstmal ein möbliertes Zimmer suchen. Denn: wenn dieses Praktikum eines Arbeits- bzw. Ausbildungsvertrag zu Folge hat (was du schriftlich von deinem zukünftigen Chef brauchst),
bekommst du diese Unterkunft vom Amt finanziert. In diesen 3 Monaten könnte dich deine Frau in HH (wars glaube ich) besuchen, und sich gleichzeitig dort um einen Teilzeit- oder Vollzeitjob bemühen. Die Fahrtkosten bekommt sie ja auch wieder. Und ihr könntet Euch sehen. Würde zumindest SIE vorab nen Job haben, hättet Ihr Euren Nachweis für eine finanziell gesicherte Anstellung, solang du "nur" Praktikant bist und bis du endlich deinen Azubi-Vertrag bekommst. <-- Wie wäre diese Idee ?!?
Ich dück Euch die Daumen !

LG LENA
LENA
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom