Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Arbeitseinsatzfähigkeit
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Arbeitseinsatzfähigkeit
#15399
Re: Arbeitseinsatzfähigkeit vor 9 Jahren, 6 Monaten Karma: 15
"§ 62 Untersuchungen
Wer Sozialleistungen beantragt oder erhält..."

Die Untersuchung kann gefordert werden!

LG

Merkentrup
Merkentrup
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 103
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15418
Re: Arbeitseinsatzfähigkeit vor 9 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
He Leute, ich will hier keinen Zoff zwischen tacheles-sozialhilfe und sozialen-brennpunkt hervorufen.

Soviel habe ich verstanden, der § 62 meint sowohl "wer beantragt oder erhält" aber auch "soweit diese für die Entscheidung über Leistungen erforderlich sind".

Ist eben ein Gesetz und das hilft nur Juristen und schützt diese vor Arbeitslosigkeit.

Ich sage Euch jetzt was ich mache, ich gehe nicht zur Untersuchung und schreibe dem Gesundheitsamt, dass mir vom Leistungsträger noch keine Veranlassung vorliegt.

Dann soll mich erst einmal der Lesitungsträger auffordern und begründen warum er eine Untersuchung für notwendig hält. Dann kann ich immer noch Einspruch oder Rechtsmittel einlegen.

So und jetzt stellt Euch mal vor, was ein anderer in meiener Situation machen würde, wenn er noch nicht einmal jemanden hat, der für ihn schreibt und ein Forum besucht. Streitet Euch nicht sucht Gemeinsamkeiten und helft anderen.
mesidor
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15420
Re: Arbeitseinsatzfähigkeit vor 9 Jahren, 6 Monaten Karma: 11
Hi,

wieso Zoff nö das haben die bestimmt nicht.
Warum jede Seite die hilft gleich welcher Name ist gut nur hier werden sie nicht geholfen.

darum gehe zu: www.tacheles-sozialhilfe.de

da werden sie geholfen.
Teutone
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 71
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15421
Re: Arbeitseinsatzfähigkeit vor 9 Jahren, 6 Monaten Karma: 20
mesidor schrieb:
He Leute, ich will hier keinen Zoff zwischen tacheles-sozialhilfe und sozialen-brennpunkt hervorufen.

Soviel habe ich verstanden, der § 62 meint sowohl "wer beantragt oder erhält" aber auch "soweit diese für die Entscheidung über Leistungen erforderlich sind".

Ist eben ein Gesetz und das hilft nur Juristen und schützt diese vor Arbeitslosigkeit.

Ich sage Euch jetzt was ich mache, ich gehe nicht zur Untersuchung und schreibe dem Gesundheitsamt, dass mir vom Leistungsträger noch keine Veranlassung vorliegt.

Dann soll mich erst einmal der Lesitungsträger auffordern und begründen warum er eine Untersuchung für notwendig hält. Dann kann ich immer noch Einspruch oder Rechtsmittel einlegen.

So und jetzt stellt Euch mal vor, was ein anderer in meiener Situation machen würde, wenn er noch nicht einmal jemanden hat, der für ihn schreibt und ein Forum besucht. Streitet Euch nicht sucht Gemeinsamkeiten und helft anderen.


Leistungen bedeutet nicht nur das ALG was dir monatlich überwiesen wird sondern auch z. B. Leistungen zur Wiedereingliederung oder Lohnkostenzuschuss an einen neuen Arbeitgeber.
Bisplinghoff
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 65
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom