Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

wozu noch kämpfen...
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: wozu noch kämpfen...
#15161
wozu noch kämpfen... vor 9 Jahren, 10 Monaten Karma: 0
hallo,

ich muß mal reden...

habe gestern endlich bescheid gekriegt,ob ich ALG II bekomme. Ich war jetzt 1 Jahr arbeitslos und nun mußte ich Hartz4 beantragen.

Ich habe mir vor der Antrags-Abgabe tausend gedanken gemacht,mich informiert,wie man was hartz4 sicher machen kann. Mich mit meinen Versicherungen rumgeärgert,mit meinen Bausparverträgen u.s.w.

Ich bat meine Versicherung damals,meine Lebensversicherung Hartz4 sicher zu machen. Habe denen alles erklärt was ich brauche. Doch die Idioten haben garnichts gemacht,außer nen Brief wo der Rückkaufswert u.s.w. drin steht.

Ich sprach damals mit der LBS wegen meinen Bausparverträgen.Auch ihm hatte ich alles erklärt, da ich zuviel Vermögen hatte,sagte ich zu ihm,es sind 2000 euro zu viel auf meinem Sparbuch,die müssen da irgendwie runter,bevor das Arbeitsamt mich prüft.

Der LBS Typ hatte es auch geschafft,die 2000 euro runter zu machen...als ich fragt,wann die summe ungefähr auf mein konto überwiesen wird...sagte er nur...wie...das geld haben wir komplett verrechnet,sie kriegen davon nichts mehr...

Um überhaupt Hartz4 zu beantragen,mußte ich das akzeptieren,da ich sonst zuviel vermögen gehabt hätte...

Mein Konto habe ich ins minus gezogen,geld abgeholt,damit ich unter der vermögensgrenze bleibe.

Ich habe alles durchgerechnet,von vorne bis hinten...und bei der Antragsabgabe,war ich genau unter der Vermögensgrenze...

dachte ich zumindest...

ende vom lied...gestern kam der bescheid vom amt...

indem drin stand...ihren antrag haben wir abgelehnt, da sie zuviel vermögen haben...

1000 euro bin ich drüber...ich denke mal das ist die lebensversicherung,die halt nicht hartz4 sicher ist...

und nun ???

Ich habe eine Wohnung,wie soll ich das alles bezahlen ohne einen cent vom arbeitsamt,mein Konto ist gesperrt, die bank hängt mir auch im nacken...

2000 euro musste ich der lbs schenken...wozu habe ich das alles gemacht ???

Fast jeder kriegt hartz4....und ich....krieg garnix...verstehe die welt echt nicht mehr,bin wohl zu ehrlich...

weiß nicht wie das alles weitergehen soll,es kann nicht weitergehen,ohne geld, ist doch klar.

Klar kann ich die lebensversicherung kündigen, da krieg ich aber nur 1000 euro raus und ich habe 3000 euro eingezahlt...das heißt...ich schenke denen auch 2000 euro....

super....ist mein geld...andere kriegen es,wären dann 4000 euro weg...super...nur wegen hartz4...

nur mit dem unterschied...ich hab jetzt garnichts....2000 euro verloren....und kein hartz4...

klar kann ich widerspruch einlegen und dann ? erstmal dauert das ewig und dann haben die wieder einen anderen grund...ich brauche am 1. geld um alles bezahlen zu können und das krieg ich so oder so nicht...

hab auch ehrlich gesagt kein bock mehr,man wird eh überall über den tisch gezogen,bringt eh alles nichts...

das zum thema...ein frohes jahr 2008...

*wink*

träumchen:(
Träumchen
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15162
Re: wozu noch kämpfen... vor 9 Jahren, 10 Monaten Karma: 3
Hi;)
Pech würd ich mol sage aber mach dir nichts draus hast bestimmt jemand der dir kohle leiht.
Wenn nicht mache es doch ganz einfach ab in die Fußgängerzone und ein bisserl singe gebt auch ein pahr Euro. Grüßele Heinz
Heinz59
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 73
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15163
Re: wozu noch kämpfen... vor 9 Jahren, 10 Monaten Karma: 0
sehr witzig !!!
Träumchen
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15164
Re: wozu noch kämpfen... vor 9 Jahren, 10 Monaten Karma: 42
Hi,

also da ist ja wohl etwas schief gelaufen. Jetzt erstmal der Reihe nach; sofort erstmal Widerspruch einreichen. Begründung wird nachgereicht. Wichtig um dir ggf. eine Nachzahlung zu sichern. Nächster Punkt; mit der LBS stimmt was nicht. Schreibe mal genau wieviel Guthaben du dort angespart hast, gleiches mit der Lebensversicherung und wie alt du bist. Das sollte auf jeden Fall genauestens geprüft werden ob du überhaupt über den Freibetrag kommst. Resignieren gilt nicht also ran, grüßele Farnmausi
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
#15166
Re: wozu noch kämpfen... vor 9 Jahren, 10 Monaten Karma: 0
@ farnmausi

hallo,

ich bin 30 jahre,lebe alleine und keine kinder...

Guthaben von der lbs ist aktuell 4000,- Euro
lebensversicherung habe ich eingezahlt 2068,89 Euro
Rückkaufswert : 1298,41

habe damals ein paket abgeschlossen,wo ich noch eine berufsunfähigkeitsversicherung habe,da habe ich 2270,44 euro eingezahlt, Rückkaufswert 817,72 euro

wäre ein gesamt rückkaufswert von 2298,92 euro

ich habe heute bei meiner lebensversicherung angerufen und mich beschwert,weil die nicht in der lage sind,meine versicherung hartz4 sicher zu machen. Erreicht habe ich nicht sehr viel, ich bekomme jetzt einen weißen DinA4 zettel von denen,das sie bei der letzten berechnung einen fehler gemacht haben,d.h. sie schreibt rein das ich jetzt nicht an das geld drankomme. Aber ich denke mal nicht das dieser zettel beim amt durchgeht, ich kann sowas ja auch selber schreiben. Man sagte nur...dann kündigen sie doch ihre versicherung...klar...kriegen die auch 2000 euro

lbs hab ich auch angerufen,ende vom lied, hab mittwoch einen termin,d.h. er will auch meinen letzten bausparvertrag kündigen und ich zahl wieder 400 euro gebühren....find ich echt klasse...

irgendwie komme ich nicht weiter,ich zahl immer drauf...

widerspruch einlegen...ja...aber bis ich den bescheid wiederkomme,bis dahin hat meine bank schon mein konto aufgelöst,zurecht...


Der Bescheid vom arbeitsamt ist auch komisch,auf die zahlen komme ich nicht,ist nur eine differenz von ca. 1000 euro...kann ja nur die lebensversicherung sein, die zuviel ist.

Zitat vom amt : das zu berücksichtigende vermögen von insgesamt 6402,06 euro übersteigt die grundfreibeträge von 5250,- euro

lt. meinen infos haben ich einen freibetrag gemäß meinem alter bis 4500,- euro

ich mein ist ja schön wenn es höher ist,aber verstehen muß ich es nicht

mein vermögen ohne die lebnsversicherung und berufsunfähigkeitsversicherung war genau 4300,- euro

das heißt ich wäre drunter,rechnet man die versicherung dazu,kommt man ungefär auf die summe...

alles nicht so einfach,fakt ist,egal was ich mache,ich hab eh die nächsten tage kein geld..

naja,da kann man sich aufregen wie man möchte,ändert auch nichts...

*wink*

träumchen
Träumchen
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15169
Re: wozu noch kämpfen... vor 9 Jahren, 10 Monaten Karma: 42
Hi,

also (wohlgemerkt ich bin nicht unbedingt auf dem aktuellen Stand) pro Lebensjahr sind 150,00 € erlaubt.

Bei dem LBS Guthaben ist es wichtig, ob es eventuell zweckgebunden ist - also vielleicht für eine Hypothekenablösung oder ähnliches. - Müßte geprüft werden da ich nicht weiß ob du vielleicht da Verbindlichkeiten und Verträge wegen Eigentum an einer Wohnung gekoppelt hast.

Die Lebensversicherung ist nicht Hartz sicher, wenn nicht explezit drin steht; Verwendung vor dem Altersruhestand (65 Jahre) ausgeschlossen.

Da bist du vielleicht falsch oder schlecht beraten worden.

Der Rest; also ein uminöser Zettel reicht nicht um iregendetwas nachzuweisen sondern deine Verischerungsmenschen müssen dies an die Zentrale leiten und du erhälst neue Ausfertigungen deines Vertrages.

Wie du schreibst ist dein Konto im Minus - du hast zusätzlicvh einen Freibetrag von 750 € Guthaben für größere Anschaffungen - Also ... ich persönlich würde mir erstmal meine Versicherungsvetreter zur Brust nehmen und die sind durchaus koopertaiv wenn man Ihnen deutlich macht; ich werde aufgrund falscher Beratung und H4 nicht mehr zahlen können.
Generell natürlichn auch solche wichtigen Termine nicht allein machen sondern immer mit einem vertrauenswürdigen Zeugen. Bitte checke mal durch, was du mit diesen Infos anfangen kannst und schaue bitte auch mal, ob in deinem Ort vielleicht eine Arbeitslosenvereinigung oder ähnliches existiert. Kopf hoch, grüßele Farnmausi
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom