Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Geld geliehen jetzt Sanktion?!
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Geld geliehen jetzt Sanktion?!
#14834
Geld geliehen jetzt Sanktion?! vor 10 Jahren Karma: 0
Guten Tag,

ah diese ARGE

ich beziehe seit April 07 ALG II, da ich weder Bafög noch ALG II bekommen habe, als ich auf dem Gymnasium verweilte...

Nun, da meine Ersparnisse sehr knapp bemessen sind, augrund der Tatsache, da ich 6 Monate von meinen Ersparnissen leben musste.

Ich habe eine eigene Wohung (seit 05), meine Mutter ist Hausfrauf, mein Vater nicht auffindbar und mein Stiefvater weigert sich für mich zu zahlen, dafür ist er auch nicht verpflichtet.

Nun musste ich die Wohnung wechseln und benötigte Geld für die Provision des Immobilienmarklers (ca. 600€). Dieses Geld leihte mir meine Mutter zwangsweise ud überwieß den Betrag Bar auf mein Konto.
Nun heisst es mein ALG II würde monatlich gekürzt.

Zitat:
Nach den mir vorliegenden Unterlagen haben sie die Überzahlung verursacht, da Sie für eine für den Leistungsanspruch erhebliche Änderung in Ihren Verhältnissen verspätet angezeigt haben.

Der Witz bei der Sache ist der, das ich dieses Darlehen schon im Juni 07 mit meinem Sachbearbeiter persönlich besprochen habe!

Wiederspruch möchte ich schnellstmöglich einlegen, jedoch würde ich gerne um Rat bitten

Vielen Dank und ein schönes Wochenende
Zwirbler
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 10
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom