Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Firma Pleite - Was tun?
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Firma Pleite - Was tun?
#13974
Re: Firma Pleite - Was tun? vor 10 Jahren, 2 Monaten Karma: 0
Hallo,

ich hab da ma ne weitere Frage. Bei der Sache geht es allerdings nicht um mich sondern um Mitarbeiter. Einige von diesen haben erst auf 400-Euro- Basis gearbeitet,

Bsp. Sie haben beide bis Mai auf 400-Basis-gearbeitet Sie haben allerdings in diesem Monat Mai mehr verdient..

Haben diese Personen trotzdem Anspruch auf das voll verdiente Geld (beide 400-Euro-Bais, also 800, haben aber mehr verdient) , oder dürfen sie nur das Geld einfordern, für welches sie angemeldet wären?


Übrigens sind in meinem Fall schon einige zur Rechtsberatung gegangen, wies jetzt weiter geht, muss man sehen
ViStA
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#13976
^ vor 10 Jahren, 2 Monaten Karma: -16
^<br><br>Post ge&auml;ndert von: Hartzbeat, am: 04/09/2007 12:44
Hartzbeat
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 225
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#13982
Re: Firma Pleite - Was tun? vor 10 Jahren, 2 Monaten Karma: 0
ALso...

Von Schwarzarbeit kann man bei mir eigentlich nicht reden. Ich hab meist sogar weit unter 400 euro verdient.. für mich galt es nur, das eigene Taschengeld aufzubessern.

ob es jetzt regelrechte schwarzarbeit gab, kann ich nicht sagen, wir mitarbeiter hatten ja keinen einblick in die geschäftsunterlagen.

ich hab einmal in dem Monat mai mehr verdient, da war ich aber nichtmal mehr arbeitslos gemeldet, und hab auch keine arbeitsamtsbeiträge bezogen.

alles was sonst rund herum um die firma passiert ist, ka.
ViStA
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#13983
Re: Firma Pleite - Was tun? vor 10 Jahren, 2 Monaten Karma: -16
Hallo ViStA,
bitte nicht falsch verstehen, habe Dich und die Mitarbeiter nicht angeklagt, aber wenn sie, wie Du schreibst, mehrmals mehr als 400,- Euro verdient haben, so ist der Job als versicherungspflichtig einzustufen und damit sind Beiträge zur Sozialversicherung abzuführen. Wenn der Arbeitgeber das nicht tut, gilt das als Verstoss gegen das Gesetz und kann als &quot;Schwarzarbeit&quot; geahndet werden, was Folgen für alle, die mehr verdient haben, als 400,- Euro haben kann. War mehr zur Vorsicht gedacht, als Dir etwas zu unterstellen.

Also, wenn Du lediglich einmal mehr verdient hast und noch nicht einmal Arbeitslosengeld bezogen hast, dürfte das kein Problem in Deinem Fall darstellen. Dann kannst Du Dich ruhig beim Amt für Arbeit melden und Dich dort vor Ort umfassend weiter informieren, wie Du an Dein Geld kommst. Ist ja in diesem Sinne bereits alles beantwortet von mir (im ersten Schreiben an Dich mit den von Dir gegebenen Infos zur Dir.

Was die anderen Mitarbeiter angeht, hast Du ja doch nicht die Übersicht im einzelnen, nur vom Hörensagen würde ich da an Deiner Stelle keine Schlüsse ziehen, ich tu es auch nicht.

Also, gehe -in Deinem Falle -, zur ARGE und informiere Dich...

Gruß H;)rtzbeat
Hartzbeat
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 225
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom