Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Zeitungen austragen - Jugendliche 14 Jahre
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Zeitungen austragen - Jugendliche 14 Jahre
#13831
Zeitungen austragen - Jugendliche 14 Jahre vor 10 Jahren, 4 Monaten Karma: 1
Hallo an euch alle,

ich habe da mal eine Frage, und hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Ich habe einen Minijob, mein Mann einen Vollzeitjob, und trotzdem liegen wir im Alg2-Bezug.

Meine 14 jährige Tochter trägt jeden Mittwoch Zeitungen aus, und verdient ca. 70 Euro im Monat, welches IHR Geld ist, mit dem SIE macht was SIE will....und sie will vielB)

Seit ca. 1 Jahr trägt sie die Zeitungen aus, und sie hatte bei der Arge immer einen Freibetrag von 100 Euro.
JETZT bekomme ich von der Arge einen Veränderungsbescheid, in dem Rückwirkend für MAI, JUNI und JULI (und für die Zukunft), der Verdienst meiner 14 jährigen Tochter, ZU MEINEM EINKOMMEN DAZU GERECHNET WIRD ... somit hat sie NICHTS mehr von "ihrem" Geld.

WAS GLAUBT IHR ... WAS SOLL ICH MACHEN ???

Hab mit dem Sachbearbeiter gesprochen, er meint so etwas gäbe es nicht, dass eine nichterwerbsfähige 14 jährige Tochter einen Freibetrag von 100 Euro hätte. Da sei in der Vergangenheit der Arge ein Fehler unterlaufen.

Mfg Sharon
Sharon
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 17
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#13834
^ vor 10 Jahren, 4 Monaten Karma: -16
^<br><br>Post ge&auml;ndert von: Hartzbeat, am: 04/09/2007 13:13
Hartzbeat
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 225
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#13837
Re: Zeitungen austragen - Jugendliche 14 Jahre vor 10 Jahren, 4 Monaten Karma: 1
Hallo Hartzbeat,

vielen lieben Dank für Deine Recherchen!
Morgen früh um 8 Uhr steh ich beim Arbeitsamt auf der Matte... und ich werde um mein Recht kämpfen.

Ich werde morgen hier im Forum berichten, was ich erreicht habe. Möchte dass auch alle anderen Betroffenen wissen, wie sie in Zukunft mit solch einer Situation umgehen können.

Liebe Grüße und Gute Nacht .... Sharon:)
Sharon
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 17
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#13839
Re: Zeitungen austragen - Jugendliche 14 Jahre vor 10 Jahren, 4 Monaten Karma: 1
So meine Lieben hier im Forum...

war eben bei der Arge. Habe persönlich vorgesprochen, leider konnte mir die Dame keine 100% genau Auskunft geben ...sie müsse es wohl erst prüfen lassen.
Dann bin ich mit meinem schon vorbereiteten Widerspruch zu Anmeldung gegangen und habe diesen dort abgegeben, natürlich mit Kopie und Eingangsstempel auf der Kopie ... sonst könnte die Arge ja rein zufällig den Widerspruch &quot;verlieren&quot;.

Nun heißt es &quot;abwarten&quot;...!!! Ich werde euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten!!!! Sobald es etwas neues gibt, werde ich wieder hier posten.

Liebe Grüße sendet euch Sharon
Sharon
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 17
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom