Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Fortzahlungsantrag zu spät eingereicht
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Fortzahlungsantrag zu spät eingereicht
#13553
Fortzahlungsantrag zu spät eingereicht vor 10 Jahren, 5 Monaten  
Ich bin jetzt seit 2004 Hartz4 Empfänger und habe seither immer meine Fortzahlungsanträge per Post zugestellt bekommen ! Tja diesmal leider nicht und da ich mal wieder den Kopf bei anderen Sachen hatte, hab ich auch nicht bemerkt das mein derzeitiger Antrag abgelaufen ist! Schön blöd von mir! Naja als dann am 31. das Geld noch nicht auf dem Konto war, dachte ich noch es wär vielleicht nicht rechtzeitig gebucht worden, aber am Ersten wars dann immer noch nicht da ! Da ich ja nebenbei nen 400€ job habe , bekomme ich eh nur einen Teilbetrag von der ARGE und den eigentlich immer pünktlich vorm Ersten. Meinen Lohn bekomm ich erst am 15., so dass ich jetzt ziemlich dumm dastehe . Nun meine Frage , wenn ich den Folgeantrag ( den ich mir im Internet geladen habe) gleich heute noch faxe, bekomm ich das Geld dann noch für diesen Monat? oder werd ich leer ausgehen ?
LG Gizmo99
Gizmo99

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#13556
Re: Fortzahlungsantrag zu spät eingereicht vor 10 Jahren, 5 Monaten  
Hallo Gizmo!

Auch wenn du den Folgeantrag nachreichen tust, bekommst du trotzdem noch Geld für diesen Monat. Würde dir aber empfehlen den Antrag entweder per Einschreiben mit Rückschein zu Schicken, oder eben den persönlichen Weg zur Arge machen und den Antrag persönlich abgeben und den empfang dir Bestätigen zu lassen.

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Gruß Franky
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#13557
Re: Fortzahlungsantrag zu spät eingereicht vor 10 Jahren, 5 Monaten  
Hallo Gizmo!

Auch wenn du den Folgeantrag nachreichen tust, bekommst du trotzdem noch Geld für diesen Monat. Würde dir aber empfehlen den Antrag entweder per Einschreiben mit Rückschein zu Schicken, oder eben den persönlichen Weg zur Arge machen und den Antrag persönlich abgeben und den empfang dir Bestätigen zu lassen.

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Gruß Franky
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#13561
Re: Fortzahlungsantrag zu spät eingereicht vor 10 Jahren, 5 Monaten  
Hi Franky, ja dankeschön dein Beitrag hilft mir sehr weiter! Werde Deinen Rat befolgen und am Montag den Antrag persönlich vorbei bringen! Nochmals danke für die schnelle Antwort, schönes We noch
LG Gizmo
Gizmo99

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom