Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Widerspruch schreiben, aber wie??
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Widerspruch schreiben, aber wie??
#13442
Widerspruch schreiben, aber wie?? vor 10 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Hallo,
ich habe ein großes Problem.
Ich weiß nicht wie ich meinen Widerspruch für die Ablehnung meines Darlehen beim Amt schreiben soll. Ich hoffe mir kann jemand helfen.
Meine Waschmaschine ist kaputt gegangen und ich habe mich auch gleich erkundigt, ob ich Hilfe vom Amt bekommen kann.
Ich habe dann auch gleich einen Antrag auf ein Darlehen gestellt. Dieser wurde abgelehnt mit der Begründung, es handelt sich um keinen unabweisbaren Bedarf.
Ich bin Alleinerziehende mit einer 11jährigen Tochter. Ich weiß nicht wie und wo ich meine Wäsche waschen soll.
Ein Wäschesalon ist teuer und den kann ich mir auch nicht mehr leisten. Eine Waschmaschine auf Raten bekomme ich zwecks negativer Schufa nicht.
Bitte um schnelle Hilfe!!!!!!!!!!
Sabine
Sabine68
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#13444
Re: Widerspruch schreiben, aber wie?? vor 10 Jahren, 6 Monaten Karma: -6
Hallo Sabine,

unten hab ich dir einen allgemeinen Vordruck angefügt, den du nach Bedarf etwas umformulieren kannst, Beispielsbegründungen sind schon angefügt. Ich würde als Begründung anfügen, dass eine Waschmaschine zur Grundausstattung für eine menschenwürdige Existenz gehört und du schon aus Fürsorge für deine Tochter hierin einen unabweisbaren Bedarf siehst.
Schau dich aber trotzdem derweil nach gebrauchten Waschmaschinen um, z.B. aus dem SOzialkaufhaus oder in Zeitungsannoncen, evtl. kannst du ja so eine Maschine organisieren, falls der Widerspruch nicht durchgeht!
Ich drück die Daumen,

LG Bergmännchen



An die
ARGE Arbeitsagentur – Stadt/Landkreis….
Straße

PLZ Stadt



…., den …..


betr.: Bescheid vom …..
Az.: ……………




Sehr geehrte Damen und Herren,


gegen den oben bezeichneten Bescheid lege ich hiermit


Widerspruch

ein.

Hilfsweise für den Fall des Ablaufs der Widerspruchsfrist beantrage ich Überprüfung des Bescheids gem. § 44 SGB X.

Für den Fall, daß die Verbescheidung mehr als 3 Monate in Anspruch nehmen sollte, wird bereits an dieser Stelle Erhebung einer Untätigkeitsklage zum zuständigen Sozialgericht angekündigt.

Ich bitte um Unterschriftsleistung und Rücksendung der beiliegenden Eingangsbestätigung, Freiumschlag ist beigefügt.



Begründung:


( ) Nach § 35 Abs. 1 SGB X ist ein Bescheid zu begründen. Für mich ist der angefochtene Bescheid aber insgesamt nicht verständlich. Dies dürfte gegen das Rechtsstaatsprinzip verstoßen.

( ) Aufgrund der Mehrwertsteueranhebung zum 01.01.2007 ist das Existenzminimum unterschritten.

( ) Die Einkommensanrechnung ist fehlerhaft. Absetzungen nach § 11 Abs. 2 SGB sind nicht vollständig erfolgt. Insbesondere fehlen beim Erwerbseinkommen die Erhöhungen des Grundfreibetrags, beim Nichterwerbseinkommen die Versicherungspauschale, die Riester-Beiträge und die KfZ-Versicherung.

( ) Die Vermögensanrechnung ist fehlerhaft. Eine Verwertung wäre unwirtschaftlich und kann nicht verlangt werden.

( ) Es wurden nicht alle in Betracht kommenden Zuschläge/Mehrbedarfe berücksichtigt. Dies gilt insbesondere für die Versorgung mit Arzneimitteln/Spezialnahrung und für Fahrtkosten im Zusammenhang mit ….

( ) Einmalleistungen wurden zu Unrecht nicht gewährt.

( ) Die Unterkunftskosten wurden nicht in voller Höhe berücksichtigt.





Name, Unterschrift
bergmännchen
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 139
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#13445
Re: Widerspruch schreiben, aber wie?? vor 10 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Danke,
es wird mir helfen!
kann nur ein Wort nicht entziffern: Verbescheidung
Was soll das heißen??
Sabine
Sabine68
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#13446
Re: Widerspruch schreiben, aber wie?? vor 10 Jahren, 6 Monaten Karma: -6
Hallo Sabine,

"Verbescheidung" ist das Entscheiden über die Sache und das Erstellen des entsprechenden Bescheids. Schönes amtsdeutsches Wort, gell?!
LG Bergmännchen
bergmännchen
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 139
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom