Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Bitte hilfe ´Strom wird abgestellt
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Bitte hilfe ´Strom wird abgestellt
#1299
Bitte hilfe ´Strom wird abgestellt vor 12 Jahren  
Hallo erstmal, ich bin neu hier und komme auch gleich mal zu einen riesen Problem.

Ich hatte gestern von den Sadtwerken einen Brief bekommen das ich 307 € im minus bin und die mir in 4 Tagen den Saft abdrehen.
Die 307 € sollen sich aus Strom und Wasser zusammensetzen.
Es ist keine Nachzahlung zu einer Abrechnung oder so sonder angeblich vergessene Zahlungen.
Also ich weis das ich im Februar einmal Strom vergessen habe in höhe von 50€ was sich dann bis heute auf 72€ Summiert hat durch Mahnungen (über 7 Euro pro Mahnung eigentlich Frech) so und evtl. hab ich auch einmal Wasser vergessen was 70€ ausmacht weis ich aber nicht genau ich suche noch die Auszüge aber ich gehe mal davon aus.
Ich muss das jetzt klären aber so oder so ich kanns einfach nicht bezahlen.

Wisst ihr ob die einfach den Saft abdrehen dürfen ?
Den die laufenden kosten Bezahl ich ja jeden Monat und ich hab eine arbeitslose Freundin und ne 4 jährige Tochter zu Hause das wird ganz schön beschissen ohne Strom.
Oder gäbe es die möglichkeit bei der ALG 2 Stelle ein Darlehnen für die Kosten zu bekommen ?

Mein 2tes Problem ist das ich noch einen Autokredit am Laufen habe der von 2000 ist und den ich abstottere aber das auto gibs leider seit 2001 nicht mehr.
Der Kredit zieht sich in die länge weil er mal gestoppt wurde, und von Januar an durfte ich bis August immer 60€ pro Monat Zahlen was grade noch so ging.
Ab September sollte ich wieder 120€ Zahlen, habe aber weiterhin die 60€ Bezahlt und da steht mir jetzt auch wieder ne Drohung ins haus weil die jetz den Rest zu die 120€ der vergangen 2 Monate natürlich auch haben wollen.

Vieleicht kennt sich da jemand mit aus ob man ne Möglichkeit hat die Raten wieder zu senken die Bank lässt sich auf mein bitten und betteln nicht ein und besteht auf die 120€

Man, man, man alle wollen Geld ich würds ja auch Zahlen aber vovon den noch muss ich ne Bank ausrauben.

Wäre wirklich nett hie ein Paar hilfreiche Tip´s zu bekommen den wen das so weitergeht kann ich mir schonmal langsam auf ein Brückenplatz vorbereiten.
Kemmi

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1301
Re: Bitte hilfe ´Strom wird abgestellt vor 12 Jahren  
hallo kemmi! versuche es doch mal bei deiner zuständigen arge,ob du ein darlehen für die stromnachzahlung bekommen kannst und nehme gleich eine beratung bei der schuldnerberatung mit in anspruch um deine schulden vom autokauf loszuwerden.so würde ich es machen.dann hast du gleich zwei fliegen mit einer klappe geschlagen!!! frage mal bei deiner arge nach einer schulnerberatung.einen bekannten von mir ist auch das selbe passiert.die bei der schuldnerberatung haben ihm sehr geholfen.lasse den kopf nicht hängen.gruß franky
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1302
Re: Bitte hilfe ´Strom wird abgestellt vor 12 Jahren  
Hallo Kemmi,

erst einmal Ruhe bewahren und deine Freundin und dein Kind mal feste drücken, tief durchatmen und dann los:

Also, wenn deine rückständigen Gebühren für Wasser und Strom nich in dieser Höhe aufgelaufen sind, dann erst einmal Widerspruch gegen die Höhe bei den Stadtwerken schriftl. einlegen.

Eine Frage, beziehst du selbst ALG II, vielleicht könntest du mir dies schnell beantworten.

Liebe Grüße
Sabrina

Ps: Es gibt Möglichkeiten, weiteres wenn ich weiß ob du ALG II beziehst.
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1303
Re: Bitte hilfe ´Strom wird abgestellt vor 12 Jahren  
Hallo Franky,

Post !!

LG
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1305
Re: Bitte hilfe ´Strom wird abgestellt vor 12 Jahren Karma: 0
Ja ich und meine Freundin beziehen ALG 2 und gelten als bedarfsgemeinschaft.
Kemmi
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 4
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#1306
Re: Bitte hilfe ´Strom wird abgestellt vor 12 Jahren  
Hallo,

danke erst einmal für deine schnelle Antwort.

Strom können die Stadtwerke abstellen, leider ... aber wenn der Stromzähler sich in deiner Wohnung befindet, hätten die erst einmal Pech, denn du musst diese nicht daran lassen, dann verweigere ihnen einfach erst einmal den Zutritt.
Ohne richterliche Verfügung geht garnichts, sofern sich der Zähler in deiner Wohnung befindet.

Wasser hingegen darf nicht abgestellt werden, schon im Hinblick auf ein Kind im Haushalt ... dies gehört zur Grundversorgung.

Welche Möglichkeiten hast du jetzt ?

1. Gehe zur ARGE (Agentur deiner Leistungen aus ALG II) und teile diesen deine Situation mit, diese können, nein müssen sogar die Rückstände zumindest als Darlehen übernehmen.

Also sofort hin, nehme das Schreiben der Stadtwerke mit, und stelle sofort Antrag mit der Bitte um schnellste Bearbeitung.
In der Regel, wird dies übernommen und der Sachbearbeiter klärt dies auch mit den Stadtwerken.
Bitte ihn einfach, das er sich mit denen in Verbindung setzt.
Damit wäre die drohende Sperrung vom Tisch, allerdings müsstest du das Darlehen an deine Agentur zurückzahlen, dies darf allerdings die Höhe von 10% der Leistungen mtl. nicht übersteigen.

§ 23 Abs. 1 + 2 SGB II

Also, ich kenne kein Fall indem dies nicht gemacht wurde.

Also ... einfach nicht abwimmeln lassen, sondern auf die Dringlichkeit hinweisen.

Was nun deine Verbindlichkeiten für das Auto betrifft, so kann die Bank dir vorab eigentlich Drohen bis zum abwinken.

Deine Leistungen aus ALG II können sie nicht pfänden, die ist deine Grundsicherung und liegen unterhalb des Pfändungsbetrages.

Also würde ich an deiner Stelle erst einmal das mtl. bezahlen was ich kann, und solange eine Zahlung eingeht, können die sowieso herzlich wenig, denn wer schon so wenig Geld zu Leben hat und davon noch Schulden tilgt, ist wohl kaum Zahlungsunwillig.

Weiterhin würde ich den Azusführungen von Franky folgen und eine Schuldnerberatung aufsuchen, möglichst bald, denn die Termine sind dort meist schon vergeben auf lange Zeit.

So, hoffe dir und deiner Familie wenigstens ein wenig geholfen zu haben, gib deiner kleinen noch einen Kuss von mir und vergiss nicht: Kopf hoch und niemals den Mut verlieren es geht immer weiter !!!

Liebe Grüße
Sabrina:)

Ps: Wäre nett wenn du dich registrieren würdest, ist kostenfrei
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom