Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

brille kaputt
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: brille kaputt
#12912
Re: brille kaputt vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: 0
Bekomme nach 37 Arbeitsjahren eine Minimal Rente,für schwerbehinderte Menschen.Würde jedem in der Not Helfen aber bei 99% abgelehnter Asylbewerber kommen mir Bedenken.
Diese Soziale Ungerechtigkeit schreit zum Himmel.
Weiter so Ihr Allwissende Politiker.
Schönen Gruß an Münte und sein können als Sänger vom finsterem Walde (Bergmannlied)der neue Superstar.
Freundliche Grüße rebell Dieter

Post geändert von: rebell2, am: 26/02/2007 17:04<br><br>Post ge&auml;ndert von: rebell2, am: 26/02/2007 17:07
rebell2
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12921
Re: brille kaputt vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: 0
Farnmausi schrieb:
Der Begriff &quot;Asylbewerber&quot; hat seine Bedeutung. Es sind in der Regel Menschen, die politisch und lebensgefährdet hier Zuflucht suchen. Zu helfen sollte jedermanns Gesetz sein - ob es um eine kaputte Brille oder das nackte Leben geht. Bei der kaputten Brille hilft es, einen Darlehnsantrag bei der zuständigen Arge zu stellen und ... auch Fielmann vergibt Kredit. Persönlicher Kommentar; Fernsehen ist nicht wichtig ... für das Auto reicht es auch noch? Na dann ist die Not wohl nicht groß ... sehr säuerliche Grüße Farnmausi


so steht es zumindet im gesetz - tatsache ist aber, das es sich zum grossen teil um wirtschaftsflüchtlinge handelt.
und wenn du der meinung bist ein hartz IV empfänger braucht noch nit mal mehr nen fernseher.... und ein eigenes auto kann auch ich mir nicht leisten...zum glück aber manchmal eins benutzen.
fazit ist doch, wer immer gearbeitet hat und kann, aus welchen gründen auch immer, nicht mehr, der wird auch noch bestraft. so sollte ein stat nicht mit seinen bürgern umgehen! denn auch wir haben mal zum wohlstand dieses staates beigetragen und hilfe für bedürftige möglich gemacht.
monaku
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12925
Re: brille kaputt vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: 42
Nur an Monaku gerichtet;

Du ertränkst dich im Selbstmitleid - mein Rat - lerne schwimmen!!!


Farnmausi die Menschen nicht mag die ihren Popo nicht bewegen sondern nur um Mitleid betteln
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
#12927
Re: brille kaputt vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: 3
Das Thema heisst ja eigentlich &quot;Kaputte Brille&quot;, aber es ist mehr als verständlich, das man total fustriert ist, wenn man nach langjähriger Berufstätigkeit seinen Arbeitsplatz verloren hat. Spätestens nach Bezug von 18 Monaten Arbeitslosengeld 1 wird man dann HartzIV Empfänger.

Man wird mit Leuten in einen Topf geworfen, die in ihrem Leben noch nie gearbeitet haben und somit auch noch keine müde Mark oder heute Euro in unser Sozialsystem einbezahlt haben. Bevor man HartzIV bekommt, wird man gezwungen sein mühsam Erspartes fürs Alter bis auf geringe Freibeträge aufzubrauchen. Menschen, die nach langjähriger Berufstätigkeit arbeitslos werden, haben einen großen Nachteil. Ihnen fehlt gegenüber anderen die Erfahrung im Umgang mit Sozialamt und ARGE. Dort wird man insbesondere auf seine Pflichten hingewiesen, Rechte werden nicht erwähnt. Da die Beratung und Information leider aus welchen Gründen auch immer vielfach äußerst mangelhaft sind, erleidet man finanzielle Einbußen.

Deswegen kann man froh sein hier in diesem Forum Beistand und Hilfe zu finden.
Jim
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 106
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12937
Re: brille kaputt vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: 42
Hi Jim,
da hast du absolut Recht. Das neue aber jetzt fast alte Gesetzt ist weder fair noch gerecht. Was hilft es aber zu jammern und nicht nach realen Hilfen zu suchen, sondern Ausschau nach vermeintlichen &quot;Sündenböcken&quot; zu halten. Ich bezweifel doch sehr, das der/die Betroffene mit der kaputten Brille - niemals an einer Demo gegen dieses Gesetz teilgenommen hat - ich habe mehr den Eindruck das hier &quot;Schnellhilfe&quot; erwartet wird mit dem Nebeneffekt - andere für die eigne Situation verantwortlich zu machen. Das mag ich nicht. Grüßele Farnmausi
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
#13071
Re: brille kaputt vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: 0
@ guru
Du schreibst :
&quot; Die Krankenkasse zahlt ja normalerweise auch einen Festbetrag für eine neue Brille dazu, ruf da mal an.&quot;
Wie kommst Du zu dieser Annahme ?
Ich benötige auch eine neue Brille weil meine Sehkraft nachgelassen hat. Die Krankenkasse zahlt nichts dazu, es soll eine Gesetzesänderung diesbezüglich gewesen sein ( Gesundheitsreform? ) .
embate
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 12
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: admin, , , , , Tom