Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Dringend... Arbeitslos und Honorarkraftarbeit :(
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Dringend... Arbeitslos und Honorarkraftarbeit :(
#12735
Dringend... Arbeitslos und Honorarkraftarbeit :( vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: 0
Hallo,

bin verzweifelt.
Erklärung:
Ich bin seit 1.8.06 arbeitslos.
Habe dann bei einer Schule als Honorarkraft vom 01.10.06 - 01.12.06 gearbeitet.
Dachte es geht länger und wollte mich vom Arbeitsamt abmelden, aber es war dann zuende. Ein Kollege meinte, kein problem, einfach bei der Steuererklärung angeben.
Hatte ein Gewerbeschein (nun abgemeldet) auf EDV Service.
Fakt ist, zum 31.1.07 läuft mein Arbeitslosengeld aus.
Hatte nur anspruch auf ein halbes Jahr.
Nun muss ich Sozialhilfe bzw zur ARGE. Habe ein Termin in 2 Wochen, und muss Kontoauszüge etc vorlegen.
Habe die Themen zu Kontoauszüge gelesen... aber naja, Anwalt etc .

Nun meine Frage, ist das alles so einfach?
Kann ich nachträglich melden, das ich als Honorarkraft gearbeitet habe?
Bekomme ich eine sperre?
Denke muss dann das Arbeitslosengeld zurück zahlen, oder?

Achso, Info:
Arbeitslosengeld 865€
Honorarkraftverdienst in 2 Monaten: 3800€

Was soll ich nun tun?

Bitte um Hilfe. Sehr verzwickt finde ich.
Hätte direkt beim Arbeitsamt das angeben müssen denke ich im nachhinein.

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß Frank
frankkoeln
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12739
Re: Dringend... Arbeitslos und Honorarkraftarbeit :( vor 10 Jahren, 9 Monaten  
ich würde früher hingehen und Bescheid
sagen und das Geld sofort zurückzahlen,
Laienmeinung um Schwierigkeiten zu mildern
vierzehnnothelfer

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom